29.10.2020

Von Krisengewinnern und Krisenverlierern: Beschleunigt Corona die Verkehrswende im urbanen Raum?

Die Corona Pandemie hat die Mobilitätsströme in unseren Innenstädten stark verändert. Das Fahrrad und das Elektroauto sind die Gewinner der Pandemie, während der ÖPNV zu den großen Verlierern der Pandemie gehört.

In unserem neuesten GSK Update zum Thema Mobilität geben wir einen Überblick, wie verschiedene deutsche Großstädte mit den aktuellen Trends umgehen wollen, um auch in Zukunft individuelle Mobilität in den Innenstädten zu ermöglichen und gleichzeitig die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 19.11.2020

    GSK Update: Wer die Wahl hat, sorgt für Qual

    Mehr lesen
  • 06.11.2020

    GSK Update: Energiewende im Gebäudesektor – Das neue Gebäudeenergiegesetz (und mehr)

    Mehr lesen
  • 29.10.2020

    GSK Update: Von Krisengewinnern und Krisenverlierern: Beschleunigt Corona die Verkehrswende im urbanen Raum?

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Andreas Bauer, LL.M.

Partner*

+49 89 288174-74

andreas.bauer@gsk.de

Dr. Marcel Vietor

Local Partner*

+49 89 288174-74

marcel.vietor@gsk.de

© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral