29.07.2020

Verluste durch Corona: Ist der Vermieter in der Pflicht?

Für Betreiber von Pflegeheimen bringen steigende Ausgaben und sinkende Einnahmen während der Coronakrise eine erhebliche Mehrbelastung mit sich. In der CARE Invest vom 17.07.2020 bewertet Frau Dr. Maritheres Palichleb von GSK Stockmann, ob ein Teil des wirtschaftlichen Verlustes an den Vermieter weitergegeben werden kann.

Quelle: CARE Invest, 17.07.2020, Heft 15/16, Seite 4-5

http://www.careinvest-online.net/

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 29.07.2021

    GSK Update: Die Novellierung der Münchner SoBoN 2021

    Mehr lesen
  • 08.07.2021

    GSK Update: Die Vermutungen der Insolvenzanfechtung – Werden Schwerter zu Pflugscharen?

    Mehr lesen
  • 23.06.2021

    GSK Update: Fondsstandortgesetz verkündet – Auswirkungen für die Fondsbranche anhand von Fallgruppen

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Maritheres Palichleb, LL.M.

Of Counsel

+49 69 710003-0

maritheres.palichleb@gsk.de

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral