29.07.2020

Verluste durch Corona: Ist der Vermieter in der Pflicht?

Für Betreiber von Pflegeheimen bringen steigende Ausgaben und sinkende Einnahmen während der Coronakrise eine erhebliche Mehrbelastung mit sich. In der CARE Invest vom 17.07.2020 bewertet Frau Dr. Maritheres Palichleb von GSK Stockmann, ob ein Teil des wirtschaftlichen Verlustes an den Vermieter weitergegeben werden kann.

Quelle: CARE Invest, 17.07.2020, Heft 15/16, Seite 4-5

http://www.careinvest-online.net/

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 01.04.2021

    GSK Update: Bundeskabinett beschließt am 31. März 2021 den Entwurf des Steueroasen-Abwehrgesetzes

    Mehr lesen
  • 26.03.2021

    GSK Update: Anrechnung von einbehaltener ausländischer Quellensteuer auf Kapitalerträge auf die in-ländische Gewerbesteuer

    Mehr lesen
  • 25.03.2021

    GSK Update: Neues BMF-Schreiben zur Besteuerung von im Inland registriertem IP

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Maritheres Palichleb, LL.M.

Of Counsel

+49 69 710003-0

maritheres.palichleb@gsk.de

© GSK Stockmann 2021

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral