• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

Veranstaltungen & Messen

16.10.2017

Lärmschutz in Planungs- und Genehmigungsverfahren

Der Lärmschutz hat häufig entscheidende Bedeutung für die Standortwahl und Alternativenprüfung bei Plänen und Projekten. Das Heranrücken an Lärmquellen wie Verkehr, Anlagen oder Freizeitlärm können eine Planung hemmen, wenn sie nicht professionell behandelt werden. Ob es um Infrastrukturvorhaben oder die Erweiterung von Gewerbegebieten geht, den Bau einer Windkraftanlage, einer Sportarena, eines Wohngebietes oder eines Familienhauses – immer muss eine Reihe von Voraussetzungen geklärt sein, um den Lärmschutz aktiv und passiv zu beachten.

Die Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht nimmt sich dieses komplexen Themas in ihrem Praxisseminar „Lärmschutz in Planungs- und Genehmigungsverfahren“ an. Die Veranstaltung findet vom 16.-17.10.2017 in Berlin statt. Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die Rechtslage und lernen in Expertenvorträgen anhand von Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten die häufigsten Fallstricke bei der Erstellung von Bauleitplänen und Fachplanungen kennen, um Fehler bereits im Planungsstadium zu vermeiden und Verzögerungen vorzubeugen.

Dr. Frank-Florian Seifert, Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Partner im Berliner Büro von GSK Stockmann, informiert Sie im Rahmen des Themenfeldes „Planungs- und Baurecht im Konfliktfeld mit dem Lärmschutz“ über „Lärmschutz in der Planung – Rechtliche Grundlagen und Beispiele im Planungsrecht“ sowie über „Lärm und Genehmigung – Rechtliche Grundlagen und Beispiele im Baurecht“.

Das Seminar richtet sich an Vorhabenträger, Landschaftsplaner, Träger öffentlicher Belange, sowie Leiter, Sachbearbeiter aus Genehmigungsbehörden, die mit Fragen des Lärmschutzes und der Lärmbewertung in bauplanungsrechtlichen Verfahren befasst oder von diesen betroffen sind.

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem PDF-Download, mit dem Sie sich auch anmelden können.


Veranstaltungsdaten:
16.-17.10.2017, 08.30-18.00 Uhr (1. Tag), 9.00-16.30 Uhr (2. Tag)

Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie
Krausenstraße 35-36
10117 Berlin

Ansprechpartner GSK Stockmann:
Dr. Frank-Florian Seifert