• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

Veranstaltungen & Messen

16.10.2018

GSK Stockmann auf dem ZIA-Workshop: Geldwäscheprävention – Anforderungen für Kapitalverwaltungsgesellschaften

Mit Unterstützung von GSK Stockmann findet am 16. Oktober 2018 in der Berliner Geschäftsstelle der ZIA-Workshop „Geldwäscheprävention – Anforderungen für Kapitalverwaltungsgesellschaften“ statt. Dr. Harald Feiler, Rechtsanwalt und Diplom-Betriebswirt (DH) aus dem Frankfurter GSK-Büro spricht über „erste Erfahrungen nach der jüngsten Novellierung des Geldwäscherechts“.

Der Workshop bietet einen umfassenden Einblick in die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche bei geschlossenen Fondsgestaltungen. Anschauliche Beispiele bilden die praxisrelevanten und jüngsten geldwäscherechtlichen Entwicklungen infolge der umgesetzten 4. EU-Geldwäscherichtlinie.

Praxisbezogen werden zudem relevante Fragen und Pflichten behandelt.

Der Workshop richtet sich an Geldwäschebeauftragte und deren Stellvertreter sowie an alle mit Geldwäschebekämpfung befasste Mitarbeiter, insbesondere aus den Abteilungen Compliance, Interne Revision und Recht.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden Programm.

Veranstaltungsdaten:
16.10.2018, 10 – 16 Uhr

ZIA-Geschäftsstelle
Seminarraum
Leipziger Platz 9
10117 Berlin