• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

Veranstaltungen & Messen

22.05.2017

Frankfurter Restrukturierungsforum 2017

Das Frankfurter Restrukturierungsforum setzt mit seiner Veranstaltung am 22. Mai 2017

„Notoperation oder Gesundheitsvorsorge? Kliniken in der Krise“

die erfolgreiche Diskussionsreihe zu Themen um Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz fort. Wir haben erneut namhafte Experten für das Frankfurter Restrukturierungsforum gewinnen können. Im Vordergrund steht dabei die praxisorientierte Diskussion.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Andreas Dimmling (Rechtsanwalt und Local Partner im GSK Stockmann Büro München), führt Dr. med. Michael Böckelmann (Vorsitzender der Geschäftsführung, Schüchtermann Kliniken) mit einem Impulsreferat in das Thema ein.

Anschließend diskutieren gemeinsam auf dem Panel Dr. med. Michael Böckelmann (Vorsitzender der Geschäftsführung, Schüchtermann Kliniken), Dr. rer. pol. Klaus Goedereis (Vorstandsvorsitzender, St. Franziskus-Stiftung Münster) und Andre Kremer LL.M. (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Mönig und Partner Rechtsanwälte Insolvenz- & Zwangsverwaltung), Dr. med Peter Magunia (Partner und Leiter Healthcare Deutschland, Roland Berger GmbH),
Hafid Rifi (Konzerngeschäftsführer/CFO, Asklepios Kliniken GmbH) und Dr. Boris Robbers (Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Referatsleiter Krankenhäuser). Die Moderation übernehmen Julia Kappel-Gnirs (hww hermann wienberg wilhelm) und Dr. Jan Markus Planthner (Brinkmann & Partner Rechtsanwälte, Steuerberater, Insolvenzverwalter). Wie immer können sich alle Gäste an der Panel-Diskussion der geladenen Experten beteiligen und ihre Praxisfragen stellen.

Beim abschließenden Get-together besteht die Möglichkeit mit den Referenten, den Teilnehmern und den Gastgebern bei einem kleinen Imbiss ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung für geladene Gäste. Wegen der beschränkten Teilnehmerzahl ist daher eine Teilnahme nur nach vorher bestätigter Anmeldung möglich.

Gemeinsam mit den Mitveranstaltern Brinkmann & Partner, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und hww hermann wienberg wilhelm veranstaltet GSK Stockmann das Frankfurter Restrukturierungsforum zu Themen der Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz. Wir geben Experten aus diesem Markt ein Forum zur Diskussion und zum Austausch von Ideen. Im Vordergrund steht dabei die praxisorientierte Diskussion aktueller Themen der Branche mit Insolvenzverwaltern, Turnaround-Investoren, Wirtschaftsprüfern, Unternehmensberatern, Bankenvertretern, Rechtsanwälten, Kreditversicherern, Steuerberatern, Gewerkschaftern und Unternehmern.

Weitere Informationen unter www.frankfurter-restrukturierungsforum.de


Im nebenstehenden PDF-Download finden Sie das detaillierte Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Veranstaltungsdaten:
22.05.2017, 17.30 Uhr – ca. 20.30 Uhr
Kameha Suite
Taunusanlage 20
60325 Frankfurt am Main

Ansprechpartner GSK Stockmann:
Andreas Dimmling
Dr. Raoul Kreide