• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

Privates und Öffentliches Baurecht

Der Erfolg baurechtlicher Beratung hängt in hohem Maße davon ab, die planungs- und genehmigungsrechtlichen sowie die wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen eines Projekts bei dessen rechtlicher Strukturierung und den sich in der laufenden Beratung stellenden Aufgaben umfassend zu ermitteln und zu verstehen.
Für unser Beratungsteam ist die enge Zusammenarbeit mit Behörden, Technikern und Kaufleuten aufgrund langjähriger Erfahrung in der baubegleitenden Beratung von Projekten unterschiedlicher Größenordnungen selbstverständlich. Unser Bestreben ist es, stets die unter Berücksichtigung dieser Rahmenbedingungen im Ergebnis optimale rechtliche Lösung mit unseren Mandanten zu entwickeln und umzusetzen.

Die baurechtliche Beratung umfaßt dabei insbesondere die nachfolgenden Bereiche:

  • Sichere Bauverträge, insbesondere GÜ-, GU-, GMP-Verträge sowie ARGE-Verträge
  • Umfassende baubegleitende Beratung
  • Bauvertrag in der Krise (Nachträge; Störungen des Bauablaufs, terminliche und wirtschaftliche Auswirkungen; Kündigung; Leistungsverweigerung; Insolvenz von Baubeteiligten usw.) 
  • Öffentliches Baurecht (Raum-, Bauleit- und Fachplanung; Baugenehmigungs-/Bauordnungsrecht; städtebauliche Verträge, Maßnahmeträger- und Erschließungsverträge; Naturschutz-, Immissionsschutz- und sonstiges Umweltrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht)
  • Architekten-, Generalplaner-, Ingenieur-, Projektsteuerungsverträge
  • Vorbereitung, rechtliche Gestaltung und Durchführung von Architektenwettbewerben
  • Urheberrechtliche Schutzrechte von Architekten
  • Honorarrecht der Architekten- und Ingenieure (HOAI)
  • Anlagenbau
  • Vergaberecht (Öffentliches Wirtschaftsrecht)
  • Versicherung von Baurisiken
  • Sicherheiten am Bau
  • Vertretung in Schiedsgutachter-, Schiedsgerichts- und Verfahren vor den ordentlichen Gerichten (Prozessführung)

Unsere Beratung umfaßt die Behandlung einzelner baurechtlicher Fragen bis hin zur umfassenden baubegleitenden Rechtsberatung in komplexen und mehrjährigen Bauvorhaben (Bürogebäude, Hotels, Wohn-, Logistikimmobilien, Infrastrukturvorhaben, Ingenieurbauwerke usw.).