• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

Konzernrecht

Die Verbindung mehrerer rechtlich selbständiger Unternehmen führt unabhängig von der Rechtsform der Unternehmen vielfach zu einer neuen Einheit, dem Konzern. Dieser hält spezifische Risiken bereit.

Mit dem schlichten Abschluss eines Gewinnabführungsvertrages oder anderer Unternehmensverträge ist es nicht getan. Vielfach entsteht der "Konzern" auch ohne den Abschluss von Unternehmensverträgen und ohne dass die beteiligten Unternehmen dies realisieren. Der Konzern lässt sich nur mit der entsprechenden Erfahrung beherrschen. Wir haben diese Erfahrung.

Ansprechpartner
Berlin
Frankfurt am Main
München