23.06.2022

Steuerrecht: EU-Kommission im Kampf gegen Briefkastenfirmen

Die EU verschärft die Regulierung gegen die missbräuchliche Nutzung von Briefkastenfirmen. Der Ende 2021 veröffentlichte Richtlinienvorschlag hat eine breite Debatte ausgelöst. Unsere Anwältinnen Katharina Schiffmann und Corinna Schumacher beschreiben in einem Gastbeitrag für die Börsen-Zeitung vom 18.06.2022 den Bereich Regelungen und erläutern mögliche Auswirkungen auf luxemburgische Fondsstrukturen und deren Holdinggesellschaften (SPV).

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 02.06.2022

    GSK Update: Arbeits- und Vergütungsrecht: Was Corporates von Banken lernen können

    Mehr lesen
  • 27.05.2022

    GSK Update: ESG für Unternehmen: Nachhaltigkeit und Vergütung kombinieren

    Mehr lesen
  • 20.05.2022

    GSK Update: „Zeitenwende“: Beschleunigter Bau von LNG-Terminals in Deutschland

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Katharina Schiffmann

Senior Associate

+352 271802-61

katharina.schiffmann@gsk-lux.com

Corinna Schumacher, LL.M.

Senior Associate

+352 271802-81

corinna.schumacher@gsk-lux.com

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral