Mobility

Startklar für neue
Mobilitätslösungen.
Am besten auf
rechtssicherem Boden.

Kristina Marx, Rechtsanwältin

Automotive, Smart City, Aviation: So vielfältig wie die Mobilitätsbranche, so breit gefächert sind ihre Herausforderungen. Unsere branchenübergreifenden Kompetenzteams haben schon heute Antworten auf die Fragen von morgen.

Durch Wandel Fahrt aufnehmen.
Die Zukunft ist mobil.

Mobilität steht im Zeichen von Veränderung – das Mobilitätsverhalten sowie der Anspruch an Mobilität und Mobilitätsdienstleistungen ändern sich rasant. Umweltverträgliche Antriebe, neue Mobilitätskonzepte für Innenstädte und interurbane Mobilität (Smart City-Konzepte) erfordern eine ganzheitliche Betrachtung der Technologien und der Infrastruktur. Unsere Mobilitäts-Experten bei GSK Stockmann beobachten den Markt intensiv und kennen die Themen, die Ihre Branche und damit Ihr Unternehmen bewegen.

Vielschichtige Projekte und Fragestellungen stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir machen Komplexität rechtlich handhabbar, weil wir die Mobilitätsbranche und deren Schnittstellen beherrschen – sowohl diejenigen zwischen rechtlichen Erfordernissen und den wirtschaftlichen sowie technischen Vorgaben und Anforderungen als auch diejenigen zwischen den relevanten Rechtsgebieten.

Wir wirken aktiv an der Gestaltung des Wandels im Bereich der Mobilität mit, der vor allem durch zunehmende Digitalisierung und Vernetzung getrieben wird. Die gegenwärtigen Trends im Bereich der Mobilität wie

  • Vernetzung & Digitalisierung,
  • elektrifizierte Mobilität,
  • Sharing-Modelle sowie
  • autonome Fortbewegung

sind für GSK Stockmann mehr als nur Schlagworte. Das macht uns nicht nur zu Ihrem kompetenten Partner für rechtliche Beratung mit wirtschaftlichem Sachverstand, sondern auch zu einem effizienten Dienstleister, der maßgeblich zum Erfolg Ihrer Projekte beitragen kann. Es ist unser Anspruch, die Herausforderungen des Marktes zu kennen und dadurch maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen zu entwickeln – eben your perspective.

Sharing, Digitalisierung, Vernetzung: Mobilität verändert sich rasant. Im Wortsinn. Gut, einen Beifahrer zu haben, der vorausschaut. Uns.

Märkte im Fokus

Wer die ganze Breite der Wachstumschancen nutzen will, braucht spitzen Unterstützung. Unsere gebündelte Sektorenkompetenz sorgt in allen Marktbereichen dafür.

Die Automobilindustrie steht vor großen Herausforderungen: Die Trendthemen „CASE“ (Connectivity, Autonomization, Sharing, Electrification) prägen die Branche in einem bisher nicht dagewesenen Tempo. Hinzu kommt, dass die täglichen Herausforderungen im operativen Geschäft von einem tiefgreifenden strukturellen Wandel überlagert werden. Marktteilnehmer sind mehr als je zuvor gezwungen, ihre Geschäftsmodelle zu überdenken und vor allem völlig neu zu denken – insbesondere Kooperationen und Joint Ventures mit anderen Akteuren am Markt gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Unser erfahrenes Automotive-Team bei GSK Stockmann kennt die Branche sehr gut: Wir haben langjährige und umfassende Expertise bei Transaktionen in der Automobilbranche wie auch bei Joint Ventures im Mobilitätssektor. Außerdem sind wir mit dem Geschäft unserer Mandanten bestens vertraut. Daher können wir Sie mit wirtschaftlichem Blick im operativen Bereich bis hin zur Litigation beraten. Auch bei der Einführung neuer Produkte und Technologien oder deren Export nach und aus Deutschland heraus sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Die Weiterentwicklung großer Städte steht ganz im Zeichen der Verbesserung der Lebensqualität für ihre Einwohner. Die Entwicklung hin zur „Smart City“ wird getrieben durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung (Connectivity) sowie die Optimierung der Mobilität für die Bürgerinnen und Bürger. Hierbei spielen insbesondere neue Technologien, aber auch völlig neu gedachte Mobilitätskonzepte eine wichtige Rolle. Obwohl die bestehenden Verkehrsnetze immer mehr an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen, wird gleichzeitig eine zunehmend verbesserte und flexiblere Mobilität gefordert.

Wir von GSK Stockmann verfügen über sämtliche Kernkompetenzen, die im Rahmen der Entwicklung einer Stadt zur „Smart City“ von hoher Bedeutung sind. Wir arbeiten gemeinsam in vernetzten Teams mit Experten aus den Bereichen Real Estate, Public Sector, Regulatory, Projects und Mobility.

Die Luftfahrtindustrie befindet sich in einem rasanten Umbruch und ist vor allem durch einen extremen Wettbewerb zwischen den verschiedenen Playern gekennzeichnet. Wir unterstützen unsere Mandanten, insbesondere aus der Airline-Industrie, dabei, die wachsenden regulatorischen Anforderungen erfolgreich und maßgeschneidert zu bewältigen und helfen ihnen, den „Open Sky“ – auch im Verhältnis zu ihren Wettbewerbern – zu finden. Unsere Beratungskompetenz umfasst die vielfältigen Segmente der Luftfahrtindustrie und wir sind auch bei interessanten und innovativen technologischen Projekten unserer Mandanten präsent, so zum Beispiel bei der Unterstützung von Herstellern beziehungsweise Betreibern unbemannter Flugzeugsysteme (Drohnen).

Unser erfahrenes und engagiertes Aviation-Team bei GSK Stockmann verfügt über fundiertes Branchen-, Regulierungs- und Wirtschaftsverständnis und steht in regelmäßigem Kontakt und Austausch mit den relevanten Aufsichtsbehörden.

Wir sind für Sie da

Ihre Sicht verstehen. Und die beste Lösung finden.
Dafür stehen wir (v. l.):

Dr. Michael Stobbe

Partner

+49 30 203907-20

michael.stobbe@gsk.de

Dr. Andreas Bauer

Partner

+49 89 288174-74

andreas.bauer@gsk.de

Beratungsschwerpunkte

Für jede Herausforderung die richtigen Experten, für jeden Mandanten das passende Team: Das ist der Anspruch, mit dem wir genau das im Blick behalten, was Sie weiterbringt.

Unsere Automotive-Beratungspraxis umfasst insbesondere folgende Themen:

  • M&A-Projekte, Investitionen und Desinvestitionen einschließlich Regulierung, Arbeitsrecht und Steuerrecht
  • Joint Ventures und Kooperationen, insbesondere in der Entwicklung (F&E) und im Vertrieb
  • Um- und Restrukturierung einschließlich Konzernumbau
  • Einkaufs- und Zuliefererverträge
  • Produkthaftung und -rückruf einschließlich Verbraucherschutz
  • Litigation
  • Lizenzvereinbarungen und Vertriebsverträge
  • Immaterialgüterschutz und Sicherung von technologischem Vorsprung
  • IT-Sicherheit und Datenschutz einschließlich regulatorischer Anforderungen im Bereich Telekommunikation
  • Zulassungsverfahren und Compliance, Industry & Environmental Compliance, Exportkontrolle
  • Betreuung von Immobilienprojekten
  • Planung und Entwicklung von Produktionsanlagen und Facilities

Unsere Smart City-Beratungspraxis umfasst insbesondere folgende Themen:

  • Mobilitätskonzepte, insbesondere im Zusammenhang mit städtebaulichen Projekten
  • Betreuung von Immobilienprojekten
  • Öffentliche Förderungen und Subventionen
  • Projects & Governmental Affairs, also Projektentwicklung sowie neue Regulierung
  • Joint Ventures und Kooperationen
  • Investitionen und Desinvestitionen einschließlich Regulierung
  • IT-Sicherheit und Datenschutz einschließlich regulatorischer Anforderungen im Bereich Telekommunikation
  • Immaterialgüterschutz und Sicherung von technologischem Vorsprung

Unsere Aviation-Beratungspraxis umfasst insbesondere folgende Themen:

  • Joint Ventures und M&A
  • Regulierung einschließlich Umweltfragen
  • Kartellrecht
  • Intellectual Property
  • Litigation
  • Governmental Affairs und Legislative Assistance
  • Exportkontrolle

Aktuelle Meldungen

  • Deals
    05.12.2019Immobilientransaktionen und Investments

    GSK Stockmann berät AviaRent bei dem Erwerb des Senioren Wohnparks in Elze

    GSK Stockmann hat die AviaRent Capital Management S.à r.l. bei dem Erwerb des projektierten Senioren Wohnparks „Convivo Parks Alte Festwiese“ in Elze (Raum Hannover) im Rahmen eines Forward Funding Deals umfassend beraten. Der Erwerb erfolgt für den CareVision IV Fonds. Der Verkäufer ist die Convivo Unternehmensgruppe, die nach der erfolgten Fertigstellung auch den Betrieb übernehmen […]

    Weiterlesen
  • Pressespiegel
    03.12.2019Gesellschaftsrecht

    Unternehmen online gründen

    Via Internet eine GmbH gründen oder eine Zweigniederlassung von unterwegs eintragen. Das könnte ab 2021 möglich sein. Mehr zur EU-Richtlinie zur Digitalisierung im Gesellschaftsrecht von Jennifer Bierly, Partnerin bei GSK Stockmann, im Interview mit dem Creditreform Magazin v. 02.12.19

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    02.12.2019

    (Zu) spät kommt sie – doch sie kommt (ARUG II)

    Verspätete Umsetzung der Aktionärsrechte-Richtlinie in Sichtweite: Das Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) ist nun auf dem Weg und wird voraussichtlich zum 1. Januar 2020 in Kraft treten.

    Weiterlesen

    Contact

    Beste Beratung und kaum Wartezeit? Finden Sie bei uns. Schreiben Sie uns einfach, zu welchem Thema/welchen Themen Sie mehr wissen möchten:

    ImmobilienVenture CapitalBetriebEinkaufComplianceM&A & Joint Ventures
    ImmobilientransaktionenImmobilien-Joint VenturesReal Estate M&AImmobilienfinanzierungFunds/InvestmentrechtNotariatAsset ManagementProjektentwicklungPrivates und Öffentliches BaurechtKrisenmanagement
    ProjektentwicklungUmwelt-/Planungsrecht, öffentliches BaurechtPrivates BaurechtArchitekten- und Ingenieurrecht/Recht des ProjektmanagementsFinanzierungKonfliktlösung
    Öffentliche PlanungBeschaffungÖffentliche Finanzen/LiegenschaftenÖffentliche UnternehmenGovernmental AffairsLitigation
    Bank- und Finanzaufsichtsrecht/VersicherungsaufsichtsrechtBankvertragsrechtZahlungsverkehrFinTech, InsurTech & DigitalisierungBanking and Financial ServicesCompliance/Geldwäsche- undKriminalpräventionBanking LitigationBanking M&AWertpapiergeschäft und Vertrieb
    RegulatorikProduktstrukturierungTransaktionenVertriebInvestmentsCompliance
    Börsengänge und KapitalerhöhungenAnleihen und Mezzanine-FinanzierungenZulassungsfolgepflichten, Compliance & Corporate GovernanceÖffentliche ÜbernahmenKapitalmarktrechtliche ProzessführungFinTech
    AutomotiveSmart CityAviation
    M&AFinanzierungenKonfliktlösung

    *Pflichtfeld