• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

Unternehmen aus der Bank-, Finanzdienstleistungs- und Zahlungsbranche sowie auch Familiy-Offices und gewerblichen Unternehmen finden bei GSK im Beratungsfeld Banking/Finance vielfältige Beratungsangebote vor. 

Inländische und ausländische Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute, Sparkassen- und Genossenschaftsbanken, Pfandbriefbanken, Kapitalverwaltungsgesellschaften sowie Zahlungsinstitute und Leasing- und Factoringgesellschaften werden von GSK sowohl auf ihrem „Weg in die Aufsicht“ als auch als bereits lizenzierte Institute umfassend zu Fragen um die (Banken-) Aufsicht und (Bank-) Organisation beraten.

Zu den Finanzdienstleistungsinstituten, die GSK neben Vollbanken im Wertpapiergeschäft und Finanzvertrieb berät, zählen v.a. Depotbanken, Vermögensverwalter, Anlageberater und Anlage- und Abschlussvermittler sowie gewerbliche Finanz-Anlageberater und (Struktur-)Vertriebe.

Unsere Mandanten im Bereich Asset Management sind Kapitalverwaltungsgesellschaften, Verwahrstellen und institutionelle Investoren, aber auch Outsourcing-Provider und Subadvisor. Daneben berät GSK Anbieter von anderen Vermögensanlageprodukten.

Bei Fragen rund um Finanzierungen unterstützt GSK seine Mandanten sowohl auf Banken- als auch auf Investorenseite. 

Im Bereich Zahlungsverkehr und Electronic Banking beraten wir Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute sowie E-Geld-Institute, Zahlungsdienstleister, insbesondere Kreditkartenacquirer und Karten-Issuer (Debit und Credit Card Payments), sowie „hybride“ Unternehmen (z.B. DAX/Industrieunternehmen) bei der Gestaltung von Abrechnungsprodukten. In laufender Beratung betreuen wir zudem Betreiber von Geldautomaten und technische Service Provider, die den Betrieb von Geldautomaten unterstützen (Geldautomatenservice).

Für grenzüberschreitende Beratungen können wir auf unser umfassendes Netzwerk aus Partnerkanzleien zurückgreifen.

News, Dealmeldungen, Veranstaltungen, GSK Update/Newsletter

06.02.2019

„Die aktuellen Strukturen am Kapitalmarkt sind nicht mehr zeitgemäß“

Dr. Tobias Roiethmüller, GSK Stockmann; Expertengespräch zum Schwerpunktthema FinTech/ICOs/E-Commerce bei Going Public, Going Public Magazin, Ausgabe 02/2019, S. 26 ff.mehr Info

05.02.2019

Großer Andrang beim GSK Workshop „Zukunftstrend Digitalisierung der Geld- und Kapitalmärkte"
mehr Info

05.02.2019

GSK Stockmann berät Target Global bei Investment in das E-Scooter-Startup Flash
mehr Info

31.01.2019

GSK Update: Der Transparency International Korruptionswahrnehmungsindex 2018 – welche neuen Erkenntnisse liefert die 24. Neuauflage des weltweit führenden Korruptionsbarometers?
mehr Info

30.01.2019

GSK Workshop Zukunftstrend Digitalisierung der Geld- und Kapitalmärkte

Ein Workshop zur rechtlichen Seite von dem, was wirklich schon kommt oder noch kommen wird.mehr Info