Tätigkeitsschwerpunkte

  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Arbeitsrechtliche Begleitung von Transaktionen
  • Vergütungsrecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwältin bei GSK Stockmann seit 2021
  • Zugelassen als Rechtsanwältin seit 2021
  • Referendariat am Landgericht Mannheim
  • Wissenschaftliche Mitarbeitern bei einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main im Bereich Arbeitsrecht
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Mannheim
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Publikationen
  • Lahmer, Sarah et al.: Was Corporates von Banken lernen können, in: COMP & BEN, Ausgabe 3, Juni 2022, S. 29 – 32.
  • GSK Updates
    03.11.2022

    Neuer Entwurf der Wertpapierinstitutsvergütungsverordnung in der Konsultation

    Alles neu macht der November? – der neue Konsultationsentwurf der Wertpapierinstitutsvergütungsverordnung nähert sich einerseits der Institutsvergütungsverordnung an und enthält an...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    22.07.2022

    Neues Nachweisgesetz im Arbeitsrecht

    Am 01.08.2022 treten weitreichende Änderungen des Nachweisgesetzes in Kraft.

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    08.10.2021

    Mehr als gedacht: Die wichtigsten Neuregelungen der Institutsvergütungs-verordnung 4.0 im Überblick

    Die Neufassung IVV 4.0 reiht sich als weiteres wichtiges Puzzlestück in die zunehmende voranschreitende Vergütungsregulierung im Finanzsektor ein.

    Weiterlesen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum. Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.

CO2 Neutral