Ralf Brenner

Rechtsanwalt, Local Partner*

+49 89 288174-26

Standort München

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Investmentfonds
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt und Local Partner bei GSK Stockmann seit 2021
  • Für mehrere Jahre Geschäftsführer einer Wertpapierkapitalverwaltungsgesellschaft
  • Langjähriger Leiter von Rechts- und Complianceabteilungen in Fondsgesellschaften
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2000
  • Studium an der LMU München
  • Ausbildung zum Bankkaufmann
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Rechtsanwaltskammer München
Auszeichnungen
  • Anerkennungsurkunde der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, 2013
Publikationen
  • Brenner, Ralf: Asset Management Trends in Germany 2022, in: International Asset Management and Investment Funds Review 2022/23, Beaumont Capital Markets, 09.03.2022.
  • Brenner, Ralf: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen in: „Tiefgreifender Wandel in der Asset Management Industrie“, 2018.
  • Mitautor des Frankfurter Kommentar zum KAGB, Kapitalanlagerecht von Moritz/Klebeck/Jesch, 2016.
  • Mitautor des „Wertpapiermarkt“, Euroforum, 2007.
  • Pressespiegel
    31.03.2022

    Asset Management Trends in Germany 2022

    Die deutsche Asset Management Industrie ist trotz unsicherer weltweiter Rahmenbedingungen gut durch das letzte Jahr gekommen. 2022 stellt die Branche wiederum vor neue Herausforder...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    24.08.2021

    Neue Marketingregeln für KVGen

    Durch die Verordnungen (EU) 2019/1156 („Marketing-VO“), den final Report der ESMA zu „Guidelines on marketing communications under the Regulation on cross-border distribution of fu...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    23.06.2021

    Fondsstandortgesetz verkündet – Auswirkungen für die Fondsbranche anhand von Fallgruppen

    Die Neuregelungen gelten ab dem 02. August 2021.

    Weiterlesen
* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral