Nicole Deparade

Rechtsanwältin, Senior Associate

+49 6221 4566-0

Standort Heidelberg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht und kollektives Arbeitsrecht
  • Arbeitsrechtliche Begleitung von Transaktionen
  • HR Compliance
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Restrukturierung
Mehr
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwältin, zugelassen seit 2014
  • Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht Heidelberg
  • Referendariat am Landgericht Heidelberg mit Stationen u.a. bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei sowie bei der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer London
  • Gastdozentin im Arbeitsrecht an der SRH Hochschule Heidelberg
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • International Association of Young Lawyers (AIJA)
  • GSK Updates
    13.03.2020

    Arbeitsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

    Freistellung, Homeoffice, Vergütung, Kurzarbeitergeld und weitere zentrale Themen – die in diesem Zusammenhang auftretenden wichtigsten Fragen und Antworten haben wir in einem U...

    Weiterlesen
  • Pressespiegel
    13.11.2019

    Kein Urlaubsanspruch bei Befreiung von der Arbeitspflicht

    Rechtsanwältin Nicole Deparade in Deutscher AnwaltSpiegel v. 13.11.19 zum Thema: Kein Urlaubsanspruch bei Befreiung von der Arbeitspflicht bei Altersteilzeit...

    Weiterlesen
  • Pressespiegel
    01.10.2019

    Drum prüfe, wer sich länger bindet

    Wie eine „Verlängerung“ der Probezeit erreicht werden kannDie richtige Personalauswahl ist schwierig. Gerade bei komplexen Tätigkeitsanforderungen ist die gesetzlich festgesc...

    Weiterlesen
    © GSK Stockmann 2020

    * Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
       Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
    CO2 Neutral