Mathilde Ostertag

Rechtsanwältin, Local Partnerin*

+352 27 1802-00

Standort Luxemburg

Mathilde Ostertag

  • Anwältin, zugelassen beim Barreau de Luxembourg (2008)
  • Avocat à la Cour
  • Local Partner GSK Stockmann SA

Profil

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Private Equity, Ausländische Investments
  • Immobilienrecht
  • Investmenfonds
  • Mehrwertsteuerrecht
  • Management Incentive Programms
  • Compliance/KYC/Exchange of information/DAC 6
  • Steuer Litigation
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Studium an der Université Robert Schuman in Strasbourg (Frankreich) sowie an der Freien Universität Berlin
  • Master und Postgraduierten Studium in Gesellschaftsrecht sowie im Steuerrecht
  • Steuerrechtliche Spezialisierung (DJCE, Diplôme de Juriste Conseil d’Entreprises)
  • Neunjährige Tätigkeit in einer Benelux-Kanzlei sowie in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Luxemburg
Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch
Mitgliedschaften
  • Young International Fiscal Association (Young IFA)
  • International Fiscal Association (IFA)
  • International Bar Association (IBA)
  • Präsidentin der Ladies in Law Luxembourg Association (LILLA)
Publikationen
  • Ostertag, Mathilde & Schiffmann, Katharina. (2020). International Comparative Legal Guide to Corporate Tax and Regulations: Luxembourg. pp. 157-165. London: global legal group.
  • Ostertag, Mathilde. (2019-11-02). Börsenzeitung: Folgen der ATAD-2-Richtlinie für Fondsstrukturen.
  • Ostertag, Mathilde, Schiffmann, Katharina & Kleinschmidt, Adrien. (2019). The Inhouse Lawyer by Legal500. Luxembourg: Tax (4th edition).
  • Ostertag, Mathilde & Chmiel, Katarzyna. (2019). International Comparative Legal Guide to Corporate Tax and Regulations: Luxembourg. pp. 163-170. London: global legal group.
  • Ostertag, Mathilde. (2015) Le ruling TVA: enjeux et perspective. Ed° Les Collégiales du droit. pp. 223-238. Luxembourg: Legitech.