Mathilde Ostertag

Rechtsanwältin, Local Partnerin

+352 271802-60

Standort Luxemburg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Private Equity, Ausländische Investments
  • Immobilienrecht
  • Investmenfonds
  • Mehrwertsteuerrecht
  • Management Incentive Programms
  • Compliance/KYC/Exchange of information/DAC 6
  • Steuer Litigation
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Anwältin, zugelassen beim Barreau de Luxembourg (2008)
  • Avocat à la Cour
  • Studium an der Université Robert Schuman in Strasbourg (Frankreich) sowie an der Freien Universität Berlin
  • Master und Postgraduierten Studium in Gesellschaftsrecht sowie im Steuerrecht
  • Steuerrechtliche Spezialisierung (DJCE, Diplôme de Juriste Conseil d’Entreprises)
  • Neunjährige Tätigkeit in einer Benelux-Kanzlei sowie in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Luxemburg
Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch
Mitgliedschaften
  • Young International Fiscal Association (Young IFA)
  • International Fiscal Association (IFA)
  • International Bar Association (IBA)
  • Präsidentin der Ladies in Law Luxembourg Association (LILLA)
Publikationen
  • Ostertag, M. and Schiffmann, K. (2019). Luxembourg. International Comparative Legal Guide: Corporate Tax 2020, 16th ed. London: Global Legal Group, pp. 157-165.
  • Ostertag, M. (2019). Folgen der ATAD-2-Richtlinie für Fondsstrukturen. Börsenzeitung, Nummer 211, Seite B 8.
  • Ostertag, M., Schiffmann, K. and Kleinschmidt, A. (2019). Luxembourg: Tax. The Inhouse Lawyer by Legal500, 4th ed. London: Legalease.
  • Ostertag, M. and Chmiel, K. (2018). Luxembourg. International Comparative Legal Guide: Corporate Tax 2019, 15th ed. London: Global Legal Group, pp. 163-170.
  • Ostertag, M. and Diallo, Y. (2015). Le ruling TVA: enjeux et perspective. Ed° Les Collégiales du droit. Luxemburg: Legitech, pp. 223-238.
  • Pressespiegel
    08.11.2019

    Folgen der ATAD-2-Richtlinie für Fondsstrukturen

    Aufgrund der hohen Komplexität und Vielfalt der hybriden Gestaltungsszenarien ist künftig mit weniger Strukturen von der Stange zu rechnen Die Bekämpfung des ungerechten globalen S...

    Weiterlesen
  • Kanzlei
    24.07.2019

    Mathilde Ostertag zur neuen Präsidentin der Ladies In Law Luxembourg Association (LILLA) ernannt

    Mathilde Ostertag, Partnerin bei GSK Stockmann in Luxemburg, wurde zur neuen Präsidentin der Ladies In Law Luxembourg Association (LILLA) ernannt. LILLA ist ein Luxemburger Netzwer...

    Weiterlesen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral