Dr. Manuel G. Feller, LL.M.

Rechtsanwalt, Associate

+49 40 369703-0

Standort Hamburg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Beihilfenrechtskonforme öffentliche Finanzierungen im Infrastrukturbereich (Häfen, Flughäfen), Umweltbeihilfen und kommunale Beihilfen sowie Begleitung von Verfahren (Vorabkontakt, Notifizierung, Wettbewerbsbeschwerde, Prüfverfahren) vor EU-Kommission und Gerichten
  • Vergaberechtliche Beratung bei komplexen Beschaffungsvorhaben und Großprojekten, insbesondere im maritimen Bereich beim Ausbau von Hafeninfrastrukturen, Begleitung von Bietern und öffentlichen Auftraggebern in Vergabe- und Nachprüfungsverfahren
  • Öffentlich-rechtliche Begleitung von Immobilientransaktionen und Immobilienprojektentwicklungen Begleitung von eisenbahnrechtlichen-, straßenrechtlichen- oder wasserrechtlichen Planfeststellungsverfahren
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Zusatzqualifikationen
  • LL.M. (Eur.)
  • Europajurist (Univ. Würzburg)
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2019
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2019
  • Promotion 2019 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (magna cum laude), Promotionsstipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung
  • Referendariat am OLG Bamberg mit Station bei einer nationalen Wirtschaftskanzlei im öffentlichen Recht in Hamburg.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei verschiedenen internationalen Großkanzleien in Frankfurt und München sowie an der Universität Würzburg.
  • Studium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit Begleitstudium im Europarecht
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Referenzen
  • Beihilfenrechtliche Beratung einer Hafenbetreibergesellschaft bei der Errichtung eines LNG-Terminals
  • Beihilfenrechtliche Beratung kommunaler Gebietskörperschaften zur Finanzierung örtlicher Einrichtungen (z. B. Schwimmbad/Skilift)
  • Begleitung eines Planfeststellungsverfahrens bzgl. der Erweiterung einer Eisenbahntrasse in Nordrhein-Westfalen
Publikationen
  • Feller, Manuel: Das kommunale Finanzierungssystem – unter besonderer Berücksichtigung des kommunalen Steuerfindungsrechts, 2019.
  • Pressespiegel
    26.08.2020

    Regionale Flughäfen in der Krise

    Wegen Corona ist der Flugverkehr eingeschränkt. Unser Rechtsanwalt Dr. Manuel G. Feller schreibt in einem Gastbeitrag in Kommunal vom 24.08.2020 über die Möglichkeiten finanzieller...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    27.04.2020

    COVID-19: Öffentliche Finanzspritzen für Flughäfen im Einklang mit dem Beihilferecht

    Die öffentliche Hand kann im Einklang mit dem Beihilferecht die deutschen Flughäfen in der COVID-19-Krise unterstützen.

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    06.04.2020

    Das neue „COVID-19-Beihilferecht“

    In unserem aktuellen GSK Update ziehen wir eine europäische Zwischenbilanz und stellen die wichtige Erweiterung des Befristeten Beihilferahmens vom 03.04.2020 vor.

    Weiterlesen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral