Dr. Manuel G. Feller, LL.M.

Rechtsanwalt, Associate

+49 40 369703-0

Standort Hamburg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • EU-Beihilfenrecht
  • Vergaberecht
  • Planfeststellungsrecht
  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Immobilientransaktionen
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Zusatzqualifikationen
  • LL.M. (Eur.)
  • Europajurist (Univ. Würzburg)
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt, zugelassen seit 2019
  • Studium: Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit Begleitstudium und Aufbaustudium im Europarecht
  • Promotion: Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Promotionsstipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Baker McKenzie Frankfurt
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Milbank, Tweed, Hadley & McCloy München
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Prof. Dr. Kyrill-Alexander Schwarz
  • Referendariat: OLG Bamberg und Graf von Westphalen Hamburg
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Referenzen
  • Beihilfenrechtliche Beratung einer Hafenbetreibergesellschaft bei der Errichtung eines LNG-Terminals
  • Beihilfenrechtliche Beratung kommunaler Gebietskörperschaften zur Finanzierung örtlicher Einrichtungen (z. B. Schwimmbad/Skilift)
  • Begleitung eines Planfeststellungsverfahrens bzgl. der Erweiterung einer Eisenbahntrasse in Nordrhein-Westfalen
Publikationen
  • Feller, Manuel: Das kommunale Finanzierungssystem – unter besonderer Berücksichtigung des kommunalen Steuerfindungsrecht, Dissertation, Würzburg 2019.
  • GSK Updates
    27.04.2020

    COVID-19: Öffentliche Finanzspritzen für Flughäfen im Einklang mit dem Beihilferecht

    Die öffentliche Hand kann im Einklang mit dem Beihilferecht die deutschen Flughäfen in der COVID-19-Krise unterstützen.

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    06.04.2020

    Das neue „COVID-19-Beihilferecht“

    In unserem aktuellen GSK Update ziehen wir eine europäische Zwischenbilanz und stellen die wichtige Erweiterung des Befristeten Beihilferahmens vom 03.04.2020 vor.

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    20.03.2020

    COVID-19: Vorübergehender Beihilferahmen der Europäischen Kommission zur Unterstützung der Wirtschaft

    Die Europäische Kommission hat am 19. März 2020 einen „Vorübergehenden Rahmen“ für Beihilfen erlassen, die die Wirtschaft während der Corona-Krise unterstützen sollen.

    Weiterlesen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral