Tätigkeitsschwerpunkte

  • Architekten- und Ingenieurrecht sowie Immobilientransaktionen
  • Juristische Begleitung von Großbauvorhaben, Immobilienentwicklungsprojekten und Industrieprojekten
  • Realisierungsberatung im Immobilienrecht
  • Energierecht (Schwerpunkt im Bereich „Regenerative Energien“)
  • Grundstücksrecht
  • Prozessführung bei Rechtsstreitigkeiten im Immobilienrecht
  • Privates Baurecht
  • Projektentwicklung und -finanzierung
  • Vergaberecht
  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Schiedsverfahren
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Zusatzqualifikationen
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt, zugelassen seit 1999
  • Studium an der Universität Göttingen
  • Syndikusanwalt in der Energieversorgungsbranche
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Auszeichnungen
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2020“ im Bereich “Immobilienrecht/Projektentwicklung” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
Publikationen
  • Bollensen, Lars / Möller, Dietmar / Molter, Ralf: „Wirksame Leistungsanreize für die Ausführung von Planungs- und Bauleistungen“. In: Bauwirtschaft 3/2018, S.116-122.
  • Bollensen, Lars; Brüning, Frederick: Haftungsrechtliche Risiken bei Immobiliengesellschaften, PLATOW Recht, Nr. 87, 05.08.2015
  • Bollensen, Lars / Brambring, Jens / Vogt, Matthias / Clausen, Wulf: Ausschreibungspflicht kommunaler Grundstückskaufverträge, 30.01.2008
  • Kanzlei
    29.06.2020

    Deutschlands beste Anwälte 2020: 45 Anwälte von GSK Stockmann von Handelsblatt & Best Lawyers empfohlen

    Best Lawyers und Handelsblatt haben „Deutschlands beste Anwälte“ des Jahres veröffentlicht. Insgesamt werden 45 Anwälte unserer Kanzlei als führende Experten ihres Fachgebietes in...

    Weiterlesen

Aktuelle Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral