Kathrin Werner

Rechtsanwältin, Senior Associate

+49 89 288174-81

Standort München

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Beratung von Kommunen sowie von privaten Investoren und Projektentwicklern zum öffentlichen Bau- und Planungsrecht, insbes. bei der Begleitung von Bauleitplanverfahren und Baugenehmigungen
  • Beratung bei sonstigen Fragen des öffentlichen Rechts, insbes. des Kommunal- und Umweltrechts
  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht im Rahmen von Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwältin bei GSK Stockmann seit 2011
  • Zugelassen als Rechtsanwältin in 2011
  • Referendariat am Oberlandesgericht München mit Stationa. bei einer internationalen Kanzlei in Kapstadt (Südafrika)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Publikationen
  • Würfel, Wolfgang / Werner, Kathrin: Einführung eines Mindestabstands für Windkraftanlagen – die „10 H-Regelung“ im Freistaat Bayern, in: BayVBl. 2015, S. 109 ff.
  • Werner, Kathrin: Neues Baurecht: Novellierung von BauGB, BauNVO und BayBO – Ein Bericht von der Frühjahrstagung der ARGE für Verwaltungsrecht im DAV Landesgruppe Bayern in: BayVBl. 2014, S. 16 f.
  • Würfel, Wolfgang / Werner, Kathrin: Die Grundstücksverfügbarkeit in der Bauleitplanung – speziell bei der Konzentrationsflächenplanung für Windkraftanlagen, in: NVwZ 2013, S. 263 ff.
  • Würfel, Wolfgang / Werner, Kathrin: Die Prüfungstiefe für den Artenschutz in der Konzentrationsflächenplanung für Windkraftanlagen nach § 35 Abs. 3 Satz 3 BauGB, in: k:wer – Jahrbuch Windenergierecht 2013, Berliner Wissenschaftsverlag, Hrsg. Edmund Brandt.
  • GSK Updates
    29.05.2020

    Bauleitplanung in Zeiten der Corona-Krise – Teil 2

    Der Bund hat zwischenzeitlich zur Abmilderung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Planungs- und Genehmigungsverfahren fachgesetzübergreifend das Planungssicherstellungsgeset...

    Weiterlesen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral