Jennifer Bierly, LL.M.

Rechtsanwältin, Partnerin*

+49 30 203907-50

Standort Berlin

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Immobilien Share Deal Transaktionen und Joint Ventures unter Beteiligung institutioneller und privater Investoren oder von Projektentwicklern
  • Investments in Bestandsobjekte sowie Beteiligungen an Projektentwicklungen
  • M&A und Joint Venture Projekte außerhalb des Immobiliensektors
  • Hauptversammlungen, Kapital- und Strukturmaßnahmen, Erfüllung von Ad-Hoc- und Publizitätspflichten am Kapitalmarkt
Mehr
Zusatzqualifikationen
  • LL.M. (UPenn)
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwältin bei GSK von 1999 bis 2008, sowie seit 2009
  • Rechtsanwältin in einer Großkanzlei in Berlin/Frankfurt/Köln von 2008 bis 2009
  • Zugelassen als Rechtsanwältin in 1999
  • Postgraduiertenstudium an der University of Pennsylvania (LL.M.)
  • Referendariat u.a. in einer internationalen Großkanzlei in Berlin und New York
  • Studium an der Freien Universität Berlin
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V.
Publikationen
  • Schmidt, Christian Rudolf / Bierly, Jennifer / von Holst, Nicolai in: Schmidt/Zagel: OHG, KG und PublikumsG: Umfassende Erläuterungen, Beispiele und Musterformulare für die Rechtspraxis, 2. Auflage 2010.
  • Bierly, Jennifer / Vogel, Hans-Josef in: International Corporate Law Compendium: Germany, edited by Michael Pearson, Wolters Kluwer / Aspen Publishers, Loseblattsammlung, 03/2010.
  • Schmidt, Christian Rudolf / Bierly, Jennifer in: Schmidt/Zagel, OHG, KG und PublikumsG – Umfassende Erläuterungen, Beispiele und Musterformulare für die Rechtspraxis, 1. Auflage 2004.
  • Schmidt, Christian Rudolf / Bierly, Jennifer: Gesellschaft bürgerlichen Rechts als Gesellschafterin einer Personenhandelsgesellschaft, in: NJW 2004, S. 1210.
  • Bierly, Jennifer / Pirl, Uwe: German Insolvency Proceedings under the Insolvency Code of 1999 in: Tolley’s Insolvency Law & Practice (UK), Volume 19, 2003, S. 14 (Teil 1) und S. 53 (Teil 2).
  • Leerer Konferenzsaal GSK Updates
    07.04.2020

    Corona-Krise: Gesetzgeber ermöglicht virtuelle Hauptversammlung

    Aktiengesellschaften können in diesem Jahr virtuelle Hauptversammlungen ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten durchführen.

    Weiterlesen
  • Pressespiegel
    03.12.2019

    Unternehmen online gründen

    Via Internet eine GmbH gründen oder eine Zweigniederlassung von unterwegs eintragen. Das könnte ab 2021 möglich sein. Mehr zur EU-Richtlinie zur Digitalisierung im Gesellschafts...

    Weiterlesen
    © GSK Stockmann 2020

    * Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
       Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
    CO2 Neutral