Tätigkeitsschwerpunkte

  • Kauf und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensteilen
  • Kauf und Verkauf von Immobilien im Share und Asset Deal
  • Konzern- und Unternehmensstrukturierung
  • Beratung zu Gesellschaftsverträgen, Gesellschafterstreitigkeiten und Post-M&A-Streitigkeiten
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt und Partner bei GSK Stockmann seit 2009
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Partner in Wirtschaftskanzlei von 1992 bis 2008
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 1986
  • Studium in Heidelberg und Lausanne
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Auszeichnungen
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2022 “im Bereich „Gesellschaftsrecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „M&A“ (Juve Handbuch 2021/2022)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2021 “im Bereich „Gesellschaftsrecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2020 “im Bereich “Gesellschaftsrecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
  • Kanzlei
    20.12.2021

    GSK Stockmann holt Dr. Martin Prothmann und Frederic Jürgens für Immobilien-Praxis in Heidelberg

    Mit zwei Verpflichtungen am Standort Heidelberg verstärkt GSK Stockmann sein Real-Estate-Team in der Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Martin Prothmann kommt von CMS in Stuttgart un...

    Weiterlesen
  • Kanzlei
    22.11.2021

    GSK Stockmann bestätigt Uwe Jäger als Managing Partner

    GSK Stockmann hat Dr. Uwe Jäger für weitere drei Jahre in der Position des Managing Partners bestätigt.

    Weiterlesen
  • Deals
    10.02.2021

    GSK Stockmann berät MLP bei Übernahme der RVM Gruppe

    GSK Stockmann hat den Finanzdienstleister MLP beim Erwerb des Industrieversicherungsmaklers RVM rechtlich umfassend beraten. Für MLP ist die Transaktion ein erster entscheidender S...

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral