Dr. Stefan Geiger

Rechtsanwalt , Partner*

+49 40 369703-37

Standort Hamburg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht, Planfeststellungsrecht, Anlagenzulassungsrecht und Umweltrecht
  • Energierecht
Zusatzqualifikationen
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2016
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2008
  • Promotion an der Bucerius Law School, Hamburg
  • Studium an den Universitäten Freiburg und Münster
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Juristischer Beirat des Bundesverbands Windenergie e.V.
  • Gesellschaft für Umweltrecht
  • Forum Contracting
Publikationen
  • Geiger Stefan: Entschädigungsanspruch bei Netzengpässen: Der Bundesgerichtshof schafft Klarheit, REE 2020,
  • Geiger, Stefan: Paradigmenwechsel bei der Förderung von Windenergieanlagen an Land, in: REE Recht der Erneuerbaren Energien, Ausgabe 04/2016, S. 197 ff.
  • Geiger, Stefan: Freiflächenausschreibung – Renaissance der Solarparks?, in: DVBL Deutsches Verwaltungsblatt, Jg. 130, Nr.18, 2015, S.1166-1172.
  • Geiger, Stefan: Schadensersatz wegen Verletzung der Anschlussverpflichtung an den geographisch nächstgelegenen Verknüpfungspunkt – LG Kiel versus BGH, in: ZNER 2013, S. 245-249.
  • Geiger, Stefan / Bauer, Philipp: Das Planerfordernis als Voraussetzung der Einspeisevergütung für Solarparks nach dem EEG 2012, in: ZNER 2/2012, S. 163.
  • Aßmann, Jaron / Geiger, Stefan: Chancen und Grenzen der Expansionsmöglichkeiten kommunaler Energieversorgungsunternehmen, in: DVBl 2012, Heft 20, S. 1276 – 1283.
  • GSK Updates
    06.11.2020

    Energiewende im Gebäudesektor – Das neue Gebäudeenergiegesetz (und mehr)

    Ein maßgeblicher Baustein der Energiewende im Gebäudesektor ist das Gebäudeenergiegesetz (GEG). Das GEG ist am 1. November 2020 in Kraft getreten und ersetzt die bisherigen Regelwe...

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral