Tätigkeitsschwerpunkte

  • Immobilientransaktionen (Asset und Share Deals, Portfoliotransaktionen, M&A)
  • Asset Management
  • Gewerberaummietrecht
  • Projektentwicklung
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2004
  • Langjährige Tätigkeit in einer internationalen Großkanzlei im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 1991
  • Stipendiat am Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht
  • Studium an den Universitäten München und Lausanne
  • Ausbildung zum Bankkaufmann
Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Französisch
Auszeichnungen
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Immobilien“ (Chambers and Partners 2021)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2020“ im Bereich “Immobilienwirtschaftsrecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
Publikationen
  • Eggersberger, Dr. Michael: Spezialimmobilien, in: Geschäftsraummiete, 23. Kapitel, 3. neu bearbeitete Auflage, Verlag C.H. Beck 2012, München (Herausgeber: Lindner-Figura/Oprée/Stellmann).
  • Deals
    09.03.2021

    GSK Stockmann berät Union Investment bei Erwerb von Bochum Prime

    GSK Stockmann hat die Union Investment Institutional Property GmbH beim Erwerb der Campus-Immobilie Bochum Prime vom deutsch-irischen Investor Signature Capital beraten.

    Weiterlesen
  • Deals
    06.10.2020

    GSK Stockmann berät Deka Immobilien beim Kauf von Bürohäusern im Münchener „Weißen Quartier“

    GSK Stockmann hat die Deka Immobilien beim Kauf des ersten Projektabschnitts im „Weißen Quartier“ in München mit zwei Bürohäusern von InfraRed Capital Partners (London) und der All...

    Weiterlesen
  • Kanzlei
    29.06.2020

    Deutschlands beste Anwälte 2020: 45 Anwälte von GSK Stockmann von Handelsblatt & Best Lawyers empfohlen

    Best Lawyers und Handelsblatt haben „Deutschlands beste Anwälte“ des Jahres veröffentlicht. Insgesamt werden 45 Anwälte unserer Kanzlei als führende Experten ihres Fachgebietes in...

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral