Tätigkeitsschwerpunkte

  • Immobilien-Projektentwicklung, insbesondere Baurechtsschaffung
  • Begleitung von öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahren
  • Beratung von Kommunen bei städtebaulichen Projekten
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2001
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2001
  • frühere Tätigkeit als Referent im Bayerischen Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen
  • Studium der Rechts- und Politikwissenschaften in Regensburg und Aberdeen
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Arbeitskreis Einzelhandel der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. (gif)
Auszeichnungen
  • Empfohlener Anwalt in den Bereichen „Umwelt- und Planungsrecht“ und „Verwaltungs- und Verfassungsrecht“ (Juve Handbuch 2022/2023)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2022“ im Bereich „Öffentliches Recht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Umwelt- und Planungsrecht“ (The Legal 500 2022)
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Umwelt- und Planungsrecht“ (Juve Handbuch 2021/2022)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2021“ im Bereich „Öffentliches Wirtschaftsrecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Umwelt- und Planungsrecht“ (The Legal 500 2021)
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2020“ im Bereich “Umwelt- und Planungsrecht, Öffentliches Baurecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
Publikationen
  • Butt, Mark / Linde, Eva in: Die Steuerung von Einzelhandelsagglomerationen in der Raumordnung, in: 01|2018 BauR – Baurecht, S. 40ff.
  • Butt, Mark: Möglichkeiten und Grenzen der Steuerung von Einzelhandel durch Kommunen, KommJur 2007, 369 ff.
  • Butt, Mark: Erweiterter Zugang zu behördlichen Umweltinformationen – Die neue EG-Umweltinformationsrichtlinie, NVwZ 2003, 1071 ff.
  • Würfel, Wolfgang / Butt, Mark in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2/2003, Seite 153 bis 158: Ausschreibungspflicht für städtebauliche Verträge – oder: Schaut man einem geschenkten Gaul doch ins Maul?“
  • Butt, Mark: Die Ausweitung des Rechts auf Umweltinformation durch die Aarhus-Konvention, Stuttgart 2001.
  • Butt, Mark: Rechtsprobleme bei Vertragsschluss via Internet – Unter Berücksichtigung der EG-Fernabsatzrichtlinie, der Signaturrichtlinie und der geplanten E-Commerce-Richtlinie, (mit Prof. Josef Scherer), Der Betrieb 2000, S. 1009 ff.
  • Butt, Mark / Scherer, Prof. Josef / Reimertshofer, Joachim in: Risiken der internationalen Produkthaftung aus Sicht eines deutschen Unternehmers, Der Betrieb 1999, S. 469 ff.
  • Butt, Mark: Soziale Grundrechte (mit Julia Kübert und Christiane Anne Schlutz), in Europa, Luxemburg 1999 (Reihe Arbeitsdokumente des Europäischen Parlaments).
  • Kanzlei
    24.06.2022

    Deutschlands beste Anwälte 2022: Handelsblatt und Best Lawyers empfehlen 53 Anwälte von GSK Stockmann

    Der renommierte amerikanische Fachverlag Best Lawyers hat in Kooperation mit dem Handelsblatt erneut „Deutschlands beste Anwälte“ des Jahres veröffentlicht.

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    29.07.2021

    Die Novellierung der Münchner SoBoN 2021

    Münchner Stadtrat beschließt neue SoBoN: Mehr geförderte Mietwohnungen und höhere Kosten für Investoren.

    Weiterlesen
  • Kanzlei
    28.06.2021

    Deutschlands beste Anwälte 2021: Handelsblatt und Best Lawyers empfehlen 50 Anwälte von GSK Stockmann

    Die renommierte amerikanische Publikation Best Lawyers hat in Kooperation mit dem Handelsblatt erneut „Deutschlands beste Anwälte“ des Jahres veröffentlicht. Insgesamt 50 Anwältinn...

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum. Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.

CO2 Neutral