Tätigkeitsschwerpunkte

  • Baubegleitende Rechtsberatung inkl. Vertragsgestaltung
  • Prozessführung und außergerichtliche Konfliktlösung, überwiegend mit baurechtlichem und allgemein immobilienrechtlichem Hintergrund
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2007
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Seit 2018: Dozent im Masterstudiengang „Baurecht und Baubegleitung – von der Projektentwicklung bis zur Streitbeilegung“ der Philipps-Universität Marburg
  • Promotion an der Philipps-Universität Marburg
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2007
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg an einem Lehrstuhl mit den Schwerpunkten Prozessrecht und Privates Baurecht
  • Absolvent der Zusatzqualifikation im privaten Baurecht an der Philipps-Universität Marburg
  • Examensrepetitor bei dem Juristischen Repetitorium Hemmer von November 2001 bis März 2003
  • Studium an der Philipps-Universität Marburg
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV)
  • Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V.
  • Verein zur Förderung von Forschung und Lehre im privaten Baurecht e.V.an der Philipps-Universität in Marburg e.V.
Publikationen
  • Rudolph, Jochen: Kommentierung des § 17 VOB/B (Sicherheiten) in: Ganten / Jansen / Voit, VOB/B, Beck´scher VOB-Kommentar Teil B, Kommentar, 4. Auflage 2020, Verlag C.H. Beck, München, gemeinsam mit Oliver Koos, erscheint demnächst
  • Rudolph, Jochen: Kommentierung des § 17 VOB/B (Sicherheiten) in Beck’scher VOB-Kommentar, 3. Auflage 2013, gemeinsam mit Oliver Moufang und Oliver Koos
  • Rudolph, Jochen: Der Lieferungsvertrag mit Montageverpflichtung – ein „Klassiker“ in (teilweise) neuem Licht, in: BauR 2012, 557
  • Rudolph, Jochen: Zur Abgrenzung zwischen Kauf- und Werkvertragsrecht bei baubezogenen Lieferverträgen zwischen Nichtverbrauchern – oder: zur Abgrenzung zwischen Rechtsanwendung und Rechtspolitik, in: BauR 2009, 1806
  • Rudolph, Jochen: Die Abgrenzung zwischen Kauf- und Werkvertragsrecht gemäß § 651 BGB, Nomos-Verlag 2009
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral