Dr. Jan Bernd Seeger

Rechtsanwalt, Senior Associate

+49 40 369703-37

Standort Hamburg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Öffentliches Recht (insbesondere öffentliches Bau- und Planungsrecht)
  • Vergaberecht
  • Beihilferecht
  • Immobilienwirtschaftsrecht
Mehr
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt, zugelassen seit 2015
  • Studium und Promotion an der Universität Osnabrück
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Legal Studies Institute – Abteilung Europäisches Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung (Lehrstuhl Prof. Dr. Dörr)
  • 2016 Secondment in der Konzernrechtsabteilung eines hessischen Dax-Unternehmens im Bereich Immobilien-, Bau und Umweltrecht
  • Referendariat in Düsseldorf, Berlin und London mit Stationen im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie – Referat für Öffentliches Auftragswesen und Immobilienwirtschaft – und in mehreren Großkanzleien
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Deutsches Vergabenetzwerk (DVNW)
  • Deutsch-Britische Juristenvereinigung
Publikationen
  • Löhrius, Stephanie; Seeger, Jan Bernd: Das gemeindliche Vorkaufsrecht im Zusammenhang mit Share Deals, Immobilien und Finanzierung, 5/2020, S. 22 ff.
  • Seeger, Jan Bernd: Kommentierung des § 4 LTranspG Rheinland-Pfalz – Umfang der Transparenzpflicht, in: Heinemann, Praxiskommentar Transparenzgesetz, 2019, Springer-Gabler
  • Seeger, Jan Bernd: Kommentierung des § 4 LTranspG Rheinland-Pfalz – Umfang der Transparenzpflicht, in: Heinemann, Praxiskommentar Transparenzgesetz, 2019, Springer-Gabler
  • Seeger, Jan Bernd: Rezension des VOB-Kommentars von Franke/Kemper/Zanner/Grünhagen/Mertens, 6. Auflage 2017, DVBl. 2018, 782
  • Busch, Claudia; Seeger, Jan Bernd: Bauen mitten in Europa, in: Azur 01/2017, 142f.
  • Seeger, Jan Bernd: Kommentierung der §§ 45, 46 VgV, 33 UVgO, in: Müller-Wrede, VgV-/UVgO-Kommentar, 5. Auflage 2017, Bundesanzeiger-Verlag
  • Seeger, Jan Bernd: Flüchtlingsunterkünfte: Änderung im Baurecht, in: IZ Nr. 43, 29.10.2015, S. 10
  • Seeger, Jan Bernd: Vergaberecht erlaubt schnelle Lösungen. Beschaffung von Flüchtlingsheimen erfordert keine langwierigen Ausschreibungen, in: FAZ, Nr. 244, 21.10.2015, S. 16
  • Seeger, Jan Bernd: Die Effektivität des Vergaberechtsschutzes im Vereinigten Königreich, 2013, V&R unipress, Göttingen, 2014
  • Pressespiegel
    13.05.2020

    Das gemeindliche Vorkaufsrecht in Zusammenhang mit Share Deals

    Share Deals unterfallen grundsätzlich nicht dem gemeindlichen Vorkaufsrecht im Sinne der §§ 24, 25 BauGB. In Ausnahmefällen kann jedoch auch ein Share Deal einen Vorkaufsfall f...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    05.02.2020

    Das gemeindliche Vorkaufsrecht im Zusammenhang mit Share Deals

    Das Verwaltungsgericht Berlin sieht beim Verkauf von Anteilen die Möglichkeit eines gemeindlichen Vorkaufsfalls.

    Weiterlesen
  • Justizia Kanzlei
    01.10.2019

    GSK unterstützt Team der Universität Osnabrück für die Finalrunde des European Law Moot Court

    Zur Vorbereitung auf die Finalrunde des European Law Moot Court (ELMC) in Ljubljana unterstützte GSK das Team der Universität Osnabrück mit einem Probe-Pleading im Hamburger Bü...

    Weiterlesen
    © GSK Stockmann 2020

    * Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
       Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
    CO2 Neutral