Dr. Frank-Florian Seifert

Rechtsanwalt, Partner*

+49 30 203907-0

Standort Berlin

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Öffentliches Baurecht, Planungsrecht, Umweltrecht
  • Projektentwicklung
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2011
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht seit 2006
  • Lehrbeauftragter im Rahmen des Masterstudiengangs Real Estate Management an der TU Berlin seit 2015
  • Lehrbeauftragter der Berliner Hochschule für Technik (BHT) im Planungsrecht und im Umweltrecht seit 2014
  • Leiter Referendar-Arbeitsgemeinschaft am Kammergericht seit 2013 (Anwaltsstation öffentliches Recht)
  • Lehrbeauftragter der Hochschule Darmstadt (2003 – 2019)
  • Tätigkeit bei verschiedenen Großkanzleien im Bereich öffentliches Recht seit 2002
  • Dozent an der Staatlichen und an der Technischen Universität Tbilissi, Georgien (Studiengang LL.M.Eur)
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2002
  • Studium an den Universitäten Leipzig und Würzburg sowie an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Russisch
Mitgliedschaften
  • Gesellschaft für Umweltrecht e.V.
  • Forschungszentrum für Katastrophenrecht e.V.
  • Deutsch-Georgische Juristenvereinigung e.V.
  • Altstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Altstipendiat der Robert-Bosch-Stiftung
Auszeichnungen
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Umwelt- und Planungsrecht“ (The Legal 500 2022)
  • Empfohlener Anwalt im Bereich „Umwelt- und Planungsrecht“ sowie „Baurecht“  (The Legal 500 2021)
Publikationen
  • Seifert, Frank-Florian: Baulandmobilisierungsgesetz – „Meilenstein“ für die Wohnungswirtschaft?, in: Haufe Immobilien, 29.06.2021.
  • Seifert, Frank-Florian: Chancen und Risiken des geplanten Baulandmobilisierungsgesetzes: „(K)Ein Meilenstein der Wohnungspolitik“? in: Das Grundeigentum, 23/2020, S. 1537 ff.
  • Seifert, Frank-Florian: Schlechter Wein in alten Schläuchen – Zu den rechtlichen Grenzen des praxisfernen Baugebotes nach § 176 Baugesetzbuch, in: Das Grundeigentum, 9/2019, S. 577 ff.
  • Messer, Paola / Seifert, Frank-Florian: Viertes Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin, LKV Landes- und Kommunalverwaltung, 9/2018, S. 385 ff.
  • Seifert, Frank-Florian / Dromgool, Thomas: Das Berliner Mobilitätsgesetz: Beginn einer kommunalen Verkehrswende?! in: LKV Verwaltungsrechts-Zeitschrift für die Länder Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Heft 1/2019, S. 10 ff.
  • Seifert, Frank-Florian: Mitautor in: Baugesetzbuch mit Baunutzungsverordnung, Handkommentar, 4. Auflage 2018 (Kröninger, Aschke, Jeromin [Hrsg.])
  • Seifert, Frank-Florian / Dromgool, Thomas: Bauordung für Berlin geändert: Was Bauherren wissen sollten, in: Das Grundeigentum, 11/2018, S.681ff.
  • Seifert, Frank-Florian / Wiesinger, Nicola: Schneller zur Baumfällgenehmigung. Frei nach Rilkes Herbsttag: „Wer jetzt keinen Baum fällt, der fällt keinen mehr“ – Fristen laufen aus, in: Das Grundeigentum, Ausgabe 21/2017, S. 1267 ff.
  • Seifert, Frank-Florian: „Sonntagsschutz und Ladenöffnung in Berlin nach dem 2. Änderungsgesetz vom 13.10.2010“, LKV 2011, 67.
  • Seifert, Frank-Florian: Die BauGB-/BauNVO-Novelle 2017 – Neue Möglichkeiten für Investoren in der Projektentwicklung, Gastbeitrag Online, Management Circle, 12.07.2017
  • Seifert, Frank-Florian: Öffentlichkeitsbeteiligung in gewässerschutzrechtlichen Verfahren, in: Wasserwirtschaft, 6/2017, S. 47 ff.
  • Messer, Paola / Seifert, Frank-Florian: Neue Berliner Bauordnung – Die wichtigsten Änderungen, in: LKV Landes- und Kommunalverwaltung, Heft 9/2016, S. 385.
  • Seifert, Frank-Florian: Das „Urbane Gebiet“ – ein neuer Baugebietstyp soll Kommunen das Nachverdichten erleichtern, in: Das Grundeigentum, Ausgabe 13/2016, S. 832.
  • Seifert, Frank-Florian: Aufstellung von Bebauungsplänen wird beschleunigt, in: Das Grundeigentum – Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft, Heft Nr. 15/2015, S. 953, 954.
  • Seifert, Frank-Florian: „Änderung der Berliner Bauordnung: Neues zu Abstandsflächen, Grundstücksteilungen, Nachbarbeteiligung und Baugenehmigungen“, in: Das Grundeigentum, Ausgabe 22/2014, S. 1500 ff.
  • Seifert, Frank-Florian: „BVerwG stellt hohe Anforderungen an Bekanntmachungen von Auslegungen: Alle relevanten Umweltinfomationen in der Aufstellung von Bebauungsplänen sind zu benennen“, in: Das Grundeigentum, Ausgabe 6/2014, S. 363 ff.
  • Seifert, Frank-Florian: „Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung bei Bauvorhaben“, Das Grundeigentum, 2013, 1046.
  • Seifert, Frank-Florian: Mitautor in: Verwaltungsrecht – Schriftsatzmuster und Erläuterungen – Materielles Recht/Verfahrensrecht, 2. Aufl. 2017 (Hrsg.: Eiding/Hofmann-Hoeppel)
  • Seifert, Frank-Florian: „Beschränkung großflächiger Werbung in Berlin durch das Änderungsgesetz vom 8.7.2010“, LKV 2010, 401.
  • Seifert, Frank-Florian: Ein Jahr danach – Völkerrechtliche Aspekte der Beendigung des Bürgerkrieges in Sri Lanka, AWR-Bulletin 2010, 21.
  • Seifert, Frank-Florian: Mitautor in: Baugesetzbuch, Kommentar, 2009 (Hrsg.: Spannowsky/Uechtritz)
  • Seifert, Frank-Florian: „The Treaty of Nice“, Georgian Law Review 2002, 43.
  • Seifert, Frank-Florian: Das Selbstbestimmungsrecht der Sri Lanka-Tamilen zwischen Sezession und Integration, 2000.
  • Pressespiegel
    21.12.2021

    Vorkaufsrechte breiten sich trotz gerichtlichen Dämpfers aus

    In der Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 16.12.2021 gibt unser Partner und Rechtsanwalt Dr. Frank-Florian Seifert einen Überblick über den „gesetzgeberischen Handlung...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    03.12.2021

    Aktuelles zur Ausübung gemeindlicher Vorkaufsrechte

    Nicht nur private Investoren suchen Bauland. Hat ein Investor ein Bietergefecht gewonnen, besteht immer noch das Risiko, dass die Gemeinde eines der zahlreichen ihr zustehenden Vor...

    Weiterlesen
  • Pressespiegel
    01.12.2020

    Baulandmobilisierungsgesetz: Kein Meilenstein der Wohnungspolitik?

    Am 4.11.2020 hat das Kabinett den Entwurf eines Baulandmobilisierungsgesetzes beschlossen, mit dem das Baugesetzbuch und die Baunutzungsverordnung wesentlich geändert werden sollen...

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral