Dr. Arne Gniechwitz

Rechtsanwalt, Partner*

+49 40 369703-0

Standort Hamburg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Beihilfenrechtskonforme öffentliche Finanzierungen und Verfahren bei der Europäischen Kommission (Vorabkontakt, Notifizierung, Wettbewerberbeschwerde, Prüfverfahren) und vor Gerichten insbesondere in den Bereichen Verkehr, Infrastruktur und Daseinsvorsorge
  • Komplexe Beschaffungsvorhaben und Großprojekte der öffentlichen Hand, einschließlich Vertretung im Nachprüfungsverfahren
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2018
  • Rechtsanwalt in internationalen Großkanzleien in Berlin und Hamburg von 2005 bis 2018
  • Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Berlin von 2011 bis 2013
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2005
  • Promotion an der Universität Hamburg
  • Referendariat am Kammergericht Berlin
  • Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und am Institut Catholique Paris
Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Französisch
Auszeichnungen
  • Ranking „Deutschlands beste Anwälte 2020“ im Bereich “Öffentliches Recht, Vergabe- und Beihilferecht” (Handelsblatt und Best Lawyers in Germany)
Publikationen
  • Gniechwitz, Arne in: Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 21. Dezember 2016, C-51/15 Remondis/Region Hannover, EuZW 2017, S. 147 f.
  • Gniechwitz, Arne in: Ziele und Grundlagen des Beihilfenrechts, Penter/Siefert Kompendium Krankenhaus Rechnungswesen, 2. Auflage 2015, Seiten 612-622.
  • Gniechwitz, Arne / Jennert, C. in: Kommentar zu § 118 GWB (a.F. Wirkung der sofortigen Beschwerde), in: Müller-Wrede (Hrsg.), Taschenkommentar Vergaberecht (2008).
  • Gniechwitz, Arne in: Der Städtische Verkehrsplan in Frankreich – Vorbild eines deutschen Gemeindeverkehrsplans?, in: UPR 2005, 217-222.
  • Gniechwitz, Arne in: Städtebaupläne in Frankreich: Eine rechtsvergleichende Untersuchung auf der Grundlage des reformierten französischen Städtebaurechts nach dem Gesetz der städtischen Solidarität und Erneuerung vom 13.12.2000 und dem Städte- und Wohnungsbaugesetz vom 02.07.2003 (2005).
  • Kanzlei
    29.06.2020

    Deutschlands beste Anwälte 2020: 45 Anwälte von GSK Stockmann von Handelsblatt & Best Lawyers empfohlen

    Best Lawyers und Handelsblatt haben „Deutschlands beste Anwälte“ des Jahres veröffentlicht. Insgesamt werden 45 Anwälte unserer Kanzlei als führende Experten ihres Fachgebietes in...

    Weiterlesen
  • Pressespiegel
    16.05.2020

    Corona-Folgen: Hilfe für Kommunale Unternehmen

    Wie die öffentliche Hand Unternehmen in der Corona-Krise finanziell unterstützen kann, erläutert Dr. Arne Gniechwitz, Rechtsanwalt und Partner bei GSK Stockmann, in: Kommunal, Ausgab...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    27.04.2020

    COVID-19: Öffentliche Finanzspritzen für Flughäfen im Einklang mit dem Beihilferecht

    Die öffentliche Hand kann im Einklang mit dem Beihilferecht die deutschen Flughäfen in der COVID-19-Krise unterstützen.

    Weiterlesen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral