Dr. Antonius Jonetzki

Rechtsanwalt, Local Partner*

+49 40 369703-62

Standort Hamburg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Dispute Resolution: Nationale und internationale Schiedsverfahren und Prozessführung
  • Alternative Dispute Resolution: Mediation, Schlichtung, Adjudikation
  • Bank- und finanzrechtliche Streitigkeiten für u.a. Banken, Finanzdienstleister, Fonds
  • Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
  • Internationaler Handel, Vertragsrecht
Mehr
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK seit 2014
  • Lehrbeauftragter bei der Hamburg School of Business Administration
  • Rechtsanwalt in einer Boutique Kanzlei für internationales Wirtschaftsrecht von 2010 bis 2014
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2010
  • Promotion (Dr. jur.) in 2010
  • Referendariat u.a. in einer internationalen Großkanzlei in Hamburg und San Francisco
  • Studium an der Universität Hamburg
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS)
  • Deutschen Initiative junger Schiedsrechtler (DIS40)
  • German Maritime Arbitration Association e.V. (GMAA)
  • Young Arbitrators Forum (YAF) of the International Chamber of Commerce (ICC)
  • Swiss Arbitration Association (ASA)
  • Hamburg Arbitration Circle e.V. (HAC)
  • International Association of Young Lawyers (AIJA)
Publikationen
  • Jonetzki, Antonius / Wilkens, Jonas: Zur Geltendmachung der Mängelrechte vor bzw. nach Abnahme des Werks nach § 634 BGB, BGH, Urteil vom 19.01.2017 – VII ZR 235/15, in: EWiR 2017, S. 429.
  • Hangebrauck, Ralf / Jansen, Justus / Jonetzki, Antonius: Vermeidung und Beilegung von Streitigkeiten bei der Errichtung eines Offshore Windparks, in: Praxishandbuch Schnittstellenmanagement Offshore Wind, 2. Auflage, Hamburg, Oktober 2017.
  • Jonetzki, Antonius / Singbartl, Jan: Zur Geltendmachung einer unentgeltlich abgetretenen Forderung durch Zedenten im Wege der gewillkürten Prozessstandschaft, in: EWiR 2016, S. 725.
  • Jonetzki, Antonius: Rechtsrahmen innovativer Zahlungssysteme für das Internet – Am Beispiel von PayPal, Peter Lang, Frankfurt am Main 2010.
  • GSK Updates
    14.05.2020

    Vollstreckung von Gerichtsurteilen nach dem Brexit – Aktuelle Entwicklungen in der laufenden Übergangsphase

    Die Folgen des Brexit auf das Lugano-Übereinkommen und die damit verbundenen Ambitionen des Vereinigten Königreichs Wie wirkt sich der Brexit auf die Vollstreckung von ausländis...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    29.04.2020

    Absicherung des Zahlungsverkehrs im Außenhandel

    Aktuelle Empfehlungen der ICC bezüglich der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Dokumentenakkreditive Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie gefährden auch den Zahlungsverkehr...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    28.04.2020

    Neues zum Widerruf von Verbraucherkreditverträgen – Schlagabtausch zwischen EuGH und BGH führt zum Spagat der Kreditinstitute bei zukünftiger Darlehensvergabe

    Handlungsbedarf für Kreditinstitute? EuGH fordert detaillierte Angaben zur Berechnung der Widerrufsfrist statt „Kaskadenverweisung“ in den Vertragsunterlagen – und der BGH k...

    Weiterlesen
    © GSK Stockmann 2020

    * Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
       Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
    CO2 Neutral