Dominik Berka

Rechtsanwalt, Steuerberater, Counsel

+49 69 710003-194

Standort Frankfurt am Main

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Steuerliche Beratung bei allen Arten von Immobilientransaktionen (Asset und Share Deal) sowie bei steuerlichen Fragen im Zusammenhang mit Immobilien
  • Beratung zu investmentsteuerrechtlichen Themen sowie zur Strukturierung offener und geschlossener Fondsvehikel
  • Steuerliche Beratung der öffentlichen Hand bzw. von Unternehmen der öffentlichen Hand
  • Beratung zum Unternehmenssteuerrecht insbesondere zu allen Arten von Umwandlungen
  • Steuerliche Prozessführung im Finanzverwaltungs- und Finanzgerichtsverfahren
  • Beratung bei der Einführung und Umsetzung von Tax-Compliance Systemen inkl. DAC6 (Meldepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen)
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2012
  • Zugelassen als Steuerberater in 2017
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2012
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität Tübingen
  • Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Dienst des Landes Baden-Württemberg mit gleichzeitigem Studium an der Hochschule für Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (Dipl. Finanzwirt (FH))
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Publikationen
  • Berka, Dominik: Grundsteuer: Beim Bundesmodell ist der Aufwand wohl am größten, in: Der Neue Kämmerer, 10.03.2021
  • Eckl, Petra / Berka, Dominik: Verrechnung von Verlusten 2020 mit Vorauszahlungen 2019, in: Der Betrieb Spezial 7/2020, S. 10 – 11.
  • Berka, Dominik: The German Investment Tax Reform – An Overview, in: ITSG Global Tax Journal (US), Volume 2, No. 3, 2019, S. 21.
  • Eckl, Petra / Berka, Dominik: The implications of the New German Investment Tax Regime on German and Non-German Fund Vehicles, in: EUROPEAN TAXATION 2019, Jahrgang 59, S. 12 – 22.
  • Söhnchen, Markus / Zentis, Sascha/ Berka ,Dominik / Eichler, Andreas / Huperz, Philip: Hot Topics bei Immobilientransaktionen, in: Betriebs-Berater 2018, S. 1.
  • Eckl, Petra / Berka, Dominik: Crowdinvesting und Steuerrecht in Deutschland, in: Crowdfunding und Steuern, German Crowd Funding Network, Hrsg. Karsten Wenzlaff, Institut für Kommunikation in sozialen Medien, ikosom UG, Oktober 2014, S. 17 – 20.
  • GSK Updates
    14.04.2022

    Reform der Grundsteuer

    Zum 1.1.2025 wird die neue Grundsteuer in Kraft treten. Lesen Sie in unserem neuen Update, was noch in diesem Jahr zu tun ist.

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    28.03.2022

    Vorsteuerabzug bei kostenloser Nutzungsüberlassung

    Ein Vorsteuerabzug aus Eingangsleistungen im Zusammenhang mit einer kostenlosen Nutzungsüberlassung (hier: kostenlos nutzbare Touristenattraktion) kann dann möglich sein, wenn ein ...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    21.02.2022

    Gefährdung erweiterte gewerbesteuerliche Kürzung für Grundstücksunternehmen durch geänderte BFH-Rechtsprechung zur Betriebsaufspaltung

    In unserem Update geben wir einen Überblick über die Entscheidung des BFH, deren Folgen für die Praxis sowie Lösungsmöglichkeiten.

    Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral