Birgit Wöhren, LL.M.

Rechtsanwältin, Local Partnerin*

+49 40 369703-62

Standort Hamburg

Drucken

Visitenkarte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Dispute Resolution: Nationale und internationale Schiedsverfahren und Prozessführung
  • Alternative Dispute Resolution: Mediation
  • Internationaler Handel, Vertragsrecht
  • Energierecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwältin bei GSK Stockmann seit 2014
  • Tätigkeit in einer Kanzlei für internationales Wirtschaftsrecht von 2007 bis 2014
  • Zugelassen als Rechtsanwältin in 2007
  • Secondment in der Rechtsabteilung eines Hamburger Dax-Unternehmens im Bereich Wirtschaftsrecht in 2011
  • Referendariat in der Rechtsabteilung eines Verlagshauses in Hamburg sowie in einer internationalen Großkanzlei in London
  • Studium an der Fordham University School of Law in New York City, USA (LL.M. in International Business and Trade Law)
  • Studium an den Universitäten Bielefeld, der Ludwig-Maximillians-Universität München und der Universität Hamburg
Sprachen
  • Deutsch, Englisch
Mitgliedschaften
  • International Association of Young Lawyers (AIJA)
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS)
  • German Maritime Arbitration Association (GMAA)
  • Hamburg Arbitration Circle e.V (HAC)
Publikationen
  • Jansen, Justus and Beyerlein, Birgit: Germany, in: Dispute resolution clauses in international contracts – A global guide, Schulthess Verlag 2013
  • Jansen, Justus and Beyerlein, Birgit: Konfliktlösung in Familienunternehmen (Alternative Dispute Resolution in Family Businesses), BetriebsBerater 12/2012, S. 733 ff.
  • GSK Updates
    14.05.2020

    Vollstreckung von Gerichtsurteilen nach dem Brexit – Aktuelle Entwicklungen in der laufenden Übergangsphase

    Die Folgen des Brexit auf das Lugano-Übereinkommen und die damit verbundenen Ambitionen des Vereinigten Königreichs Wie wirkt sich der Brexit auf die Vollstreckung von ausländische...

    Weiterlesen
  • Junge Frau arbeitet am Laptop GSK Updates
    17.04.2020

    Schiedsverfahren – effizient und effektiv in Zeiten von COVID-19?

    Die Internationale Handelskammer (ICC) und auch das Chartered Institute for Arbitrators (CIArb) veröffentlichen Hinweise für eine effiziente und effektive Führung von Schiedsverfah...

    Weiterlesen
  • GSK Updates
    08.04.2020

    Gerichtsverfahren in Zeiten der Krise

    Die Covid-19-Pandemie macht auch vor der Rechtspflege nicht Halt. Anträge auf Fristverlängerung und Verfahrensaussetzung sollten rechtzeitig gestellt werden.

    Weiterlesen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral