Tätigkeitsschwerpunkte

  • Internationales Kapitalmarktrecht und Wertpapieraufsichtsrecht
  • Verbriefungen und Strukturierte Finanzierung, Derivate
  • Internationales Bankrecht
  • Versicherungsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Aufsichtsrecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Zusatzqualifikationen
  • LL.M.
Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Rechtsanwalt, zugelassen in Deutschland (2006) und beim Barreau de Luxembourg (2010)
  • Avocat à la Cour
  • Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Università degli Studi di Padova (Italien)
  • Master of Laws (LL.M. eur) am Europa-Institut Saarbrücken
  • Langjährige Tätigkeit im Bereich internationales Bank- und Kapitalmarktrecht in einer führenden unabhängigen Kanzlei in Luxemburg sowie in einer internationalen Großkanzlei in Luxemburg und London
Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Mitgliedschaften
  • Luxembourg Banking Law Lawyers Association (ALJB)
  • Chinesisch-Luxemburgische Handelskammer (CHINALUX)
  • Deutsch-Luxemburgische Wirtschaftsinitiative (DLWI)
  • Ehemaligenvereinigung des Europa-Instituts (EVER)
  • Pressespiegel
    30.03.2020

    Green Bonds

    Finanzinstrumente von morgen? In Zeiten des immer spürbarer werdenden Klimawandels und des dadurch mehr denn je im Fokus stehenden Aspekts der Nachhaltigkeit steigt auch die Nachfr...

    Weiterlesen
  • Deals
    25.03.2019

    GSK Stockmann berät bei erster echter Blockchain-Wertpapiertransaktion

    GSK Stockmann hat Mitte Januar 2019 bei der ersten in Deutschland originär als Blockchain-Transaktion durchgeführten Wertpapieremission beraten. Die Commerzbank AG, die Continental...

    Weiterlesen
  • Kanzlei
    24.01.2019

    Lawyer European Awards 2019: GSK Luxemburg in der engeren Auswahl als „Anwaltskanzlei des Jahres: Benelux“

    Bei den „European Awards 2019“ haben die Herausgeber des internationalen Branchenmagazins „The Lawyer“ GSK Luxembourg in der Kategorie „Anwaltskanzlei des Jahres: Benelux“ in die e...

    Weiterlesen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral