• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

18.04.2016

GSK Update: Vergaberechtsreform - 10 wesentliche Änderungen

Downloads
GSK Update_VergaberechtsreformPDF, 589 K

Am 18.04.2016 tritt die Vergaberechtsreform in Deutschland in Kraft. Alle Vergabeverfahren, die ab jetzt bekanntgemacht werden, unterliegen damit dem neuen Recht.

Da die Änderungen höchste Relevanz für alle mit öffentlichen Aufträgen oder Fördergeldern befassten Marktbeteiligten haben, möchten wir Ihnen mit unserem GSK-Update einen Überblick über die wichtigsten Neuregelungen geben.

Praxisrelevante Neuregelungen sind unter anderem

  • die neue Regelungsstruktur, bei der VOL/A-EG und VOF entfallen,
  • die Verpflichtung zur Anerkennung der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE) sowie
  • die erstmalige gesetzliche Regelung von Inhouse-Vergaben und Vertragsänderungen.

Weitere Neuregelungen und Einzelheiten werden in unserem GSK-Update erläutert.

Ansprechpartner bei GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Jenny Mehlitz
Dr. Christian R. Schmidt
Dr. Wolfgang Würfel
Hendrik Stamm