• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

06.06.2016

GSK Update: Die Förderung der Elektromobilität läuft an

Autokäufer erhalten über das Bundesförderungsprogramm eine Kaufprämie von EUR 4.000,- für ein reines Elektrofahrzeug sowie von EUR 3.000,- für ein Plug-In-Hybridfahrzeug. Auch die Landeshauptstadt München bietet seit 1. April 2016 ein kommunales Förderprogramm für gewerblich genutzte (Voll-) Elektrofahrzeuge. Käufer erhalten Förderprämien bis zu EUR 4.000,- pro Fahrzeug und/ oder bis zu EUR 1.500,- pro Ladepunkt für gewerblich genutzte Ladesäulen. Die Kaufprämien des Bundes und der Landeshauptstadt München lassen sich allerdings nicht kombinieren.

Die Kaufprämien werden sich allerdings am europäischen Beihilfenverbot gemäß Art. 107 Abs. 1 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) messen lassen müssen.

Unser neues GSK Update gibt Ihnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Andreas Bauer
Dr. Marcel Vietor