• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

02.10.2015

GSK Stockmann + Kollegen berät Quantum beim Verkauf des Theresienhofs in München

GSK Stockmann + Kollegen hat die Quantum Projektentwicklung GmbH beim Verkauf des Büro- und Einzelhandelsobjekts Theresienhof in München an Institutional Investment-Partners beraten. Institutional Investment-Partners erwarb die Immobilie für ein deutsches Sondervermögen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Theresienhof, ein hochklassiges Development der Quantum Projektentwicklung mit insgesant rd. 5.400 m²  Büro- und Einzelhandelsflächen im Herzen Münchens, wurde jüngst fertiggestellt und bereits größtenteils an namhafte Nutzer vermietet. Mit insgesamt 7 oberirdischen Etagen und 44 Stellplätzen auf 2 Untergeschossen bietet der Theresienhof nicht nur ein funktionales und flexibles Arbeitsumfeld, sondern vermittelt etwa durch die verwendeten Materialien, den Bezug von Innen- und Außenflächen, technische Ausstattungsdetails sowie zahlreiche individuelle Gestal-tungsoptionen eine außergewöhnliche Atmosphäre.

GSK Stockmann + Kollegen hat die Quantum Projektentwicklung GmbH bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Die immobilienrechtliche Begleitung des Verkaufsprozesses beinhaltete die Due Diligence-Phase sowie die entsprechende Vertragsgestaltung und -verhandlung.


Berater Quantum Projektentwicklung GmbH:
GSK STOCKMANN + KOLLEGEN: Dr. Dirk Brückner (Federführung, Real Estate), Dr. Mark Butt (Public Sector), Dr. Susanne Radlsbeck (Real Estate), Stefan Dorn (Real Estate); Associates: Christine Pagel (Real Estate)

Die Dealmeldung steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Dirk Brückner