• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

11.02.2016

GSK Bi-Annual Derivatives Newsletter 1/2016

Die Derivatemärkte und die diesbezügliche Regulierung verändern sich ständig. Die vergangenen sechs Monate haben das (wieder) eindrucksvoll bewiesen. In der vorliegenden zweiten Ausgabe unseres englischen "GSK Bi-Annual Derivatives Newsletter“ haben wir nicht nur die neuesten Entwicklungen zur Clearing Pflicht nach der EMIR, die jüngsten Entscheidungen über die „Gleichwertigkeit“ von Rechtsvorschriften für zentrale Gegenparteien in Drittstaaten, die Verschiebung der MiFID 2 und die Überprüfung der EMIR, sondern auch zu anderen regulatorischen und durch die Regulierung befeuerten Entwicklungen sowie den jüngsten Markttendenzen zusammengestellt.

Selbstverständlich steht Ihnen unser Derivate Team jederzeit gern für etwaige Rückfragen zur Verfügung.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:

Peter Scherer
Daniela Eschenlohr