• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

14.10.2015

GSK berät Sofidy beim Kauf der Kabel Deutschland Zentrale in München-Unterföhring

Downloads
Dealmeldung GSK beraet SofidyPDF, 49 K

GSK Stockmann + Kollegen hat Sofidy, eine französische Verwaltungsgesellschaft für Immobilienfonds, beim Ankauf einer Büroimmobilie in München-Unterföhring von Deka Immobilien beraten. Der Erwerb erfolgte durch den von Sofidy gemanagten französischen offenen Immobilienfonds SCPI Immorente. Der Fonds setzte sich in einem Bieterverfahren durch. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Immobilie war Bestandteil des institutionellen offenen Immobilienfonds WestInvest ImmoValue. Das fünfgeschossige Gebäude in der Beta-Straße 6-8 wurde 2004 gebaut und umfasst mehr als 15.000 qm vermietbare Fläche sowie 266 Parkplätze. Die Büroflächen sind langfristig an den Mieter Kabel Deutschland – seit 2014 Tochtergesellschaft der Vodafone Gruppe - als Hauptsitz vermietet.

GSK Stockmann + Kollegen hat Sofidy beim Ankauf der Büroimmobilie sowie der Due Diligence begleitet und umfassend rechtlich beraten.

 

Berater Sofidy:
GSK STOCKMANN + KOLLEGEN: Dr. Dirk Brückner (Federführung, Real Estate), Dr. Mark Butt (Public Sector), Dr. Alma Franke (Finance), Dr. Susanne Radlsbeck (Real Estate); Associates: Eva Linde (Public Sector), Dominik Berka (Steuerrecht)

Die Dealmeldung steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Dirk Brückner