• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

05.01.2017

GSK Update: EEG 2017 – Ausweitung der Privilegierung bei der EEG-Umlage

Zum 1. Januar 2017 ist das neue Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG 2017) in Kraft getreten. Die Neuregelungen umfassen unter anderem Änderungen zur EEG-Umlage. Zurückgehend auf zwei Änderungsgesetze wurden die Privilegierungstatbestände ausgeweitet. Zudem wurden die Regelungen in eine neue Struktur gekleidet, die das Regel-Ausnahme-Verhältnis der EEG-Umlagepflicht klarstellt und die Lesbarkeit der Vorschriften deutlich verbessert hat.

Dieses GSK Update gibt Ihnen einen zusammenfassenden Überblick über die wesentlichen Änderungen der Regelungen zur EEG-Umlage.

Ansprechpartner GSK Stockmann:
Dr. Stefan Geiger
Kristina Marx