• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

23.09.2016

GSK Update: Rangrücktrittvereinbarung

Wie formuliert man einen Rangrücktritt unter Berücksichtigung der jüngsten Entscheidung des BGH?

Die „richtige“ Formulierung ist entscheidend, damit dieser die beabsichtigten insolvenzrechtlichen Effekte erzielt ohne unerwünschte Steuerfolgen auszulösen.

Wir haben für Sie eine mögliche Musterformulierung mit den entscheidenden Feststellungen des BGH verknüpft. Dennoch finden sich in der Literatur auch kritische Stimmen und Diskussionen über noch nicht abschließend geklärte Punkte. Sprechen Sie uns hierzu sehr gerne an!

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Raoul Kreide