• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

23.01.2017

GSK Update: Erweiterung des Förderprogrammes INVEST

Oft scheitern innovative Startups an fehlendem Kapital, um für Markteintritt und die Wachstumsphase gewappnet zu sein. Aus diesem Grund hat das BMWi das Förderprogramm INVEST, das im Mai 2013 startete, entwickelt. Grundlage für die Förderung ist die Richtlinie zur Bezuschussung von Wagniskapital privater Investoren für junge innovative Unternehmen (geändert am 02.04.2014). Zielgruppe sind private Investoren, die sich an jungen, innovativen Unternehmen beteiligen wollen.

Nachdem eine im Juni 2016 veröffentlichte Evaluation INVEST positive Effekte auf die deutsche Startupszene bescheinigte, entschloss sich das BMWi, den Erwerbszuschuss mit Wirkung zum 1. Januar 2017 zu verdoppeln und außerdem erstmals auch einen Exitzuschuss zu gewähren.

Mit unserem beiliegenden GSK Update möchten wir Ihnen gern einen Überblick über die wichtigsten Erweiterungen des Förderprogrammes INVEST des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) geben.

Ansprechpartner GSK Stockmann:

Dr. Andreas F. Bauer
Dr. Dirk Koch
Dr. Thomas Derlin
Dr. Andreas C. Peters
Dr. Markus Söhnchen