• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

06.12.2018

Tech-Deal und Finanzierungsrunde: GSK Stockmann begleitet Tripping International bei der Akquisition durch HomeToGo sowie Princeville Global bei seinem Investment in HomeToGo

HomeToGo GmbH, die 2014 gegründete Metasuchmaschine für Ferienhäuser, hat seinen bisher größten US-Konkurrenten, Tripping International, Inc. aus dem Silicon Valley erworben. Durch den Erwerb erweitert HomeToGo sein US-Geschäft signifikant. Die Akquisition beweist einmal mehr, dass deutsche StartUps deutliches Interesse an internationalem Wachstum gerade mit Blick auf das zu erwerbende Technologiepotential haben und Wachstumsunternehmen aus den USA inzwischen ohne weiteres auf Augenhöhe begegnen.

Zudem hat HomeToGo seine Gesamtfinanzierung auf 150 Millionen EUR einschließlich seiner gerade abgeschlossenen Finanzierungsrunde erhöht. Neben Alt-Investoren hat sich unter anderem der weltweit aktive Venture Capital Fonds Princeville Global an HomeToGo beteiligt.

Sowohl Tripping International, Inc. als auch Princeville Global wurden im Zuge der Transaktionen von einem GSK-Team unter Führung der Berliner Partnerin Katy Ritzmann vertreten. Princeville Global setzt für seine Finanzierungen im deutschen Markt erneut auf Dr. Ritzmann, deren Expertise in der rechtlichen Beratung im technologie-getriebenen StartUp-Umfeld für den Investor ein wesentliches Auswahlkriterium war.

Berater Tripping International und Princeville Global:
GSK Stockmann: Dr. Katy Ritzmann (VC, IP/IT, Federführung), Dr. Andreas Peters (Corporate); Associates: Ira Mießler (IP/IT), Rebecca Comtesse (Banking/Finance), Nicole Deparade (Arbeitsrecht), Moshe Shlezinger (VC)