• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

10.01.2011

Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen gesichert

Downloads
HerunterladenPDF, 101 K

Der Markt Garmisch-Partenkirchen und der Eigentümer von Flächen im Zielbereich der Kandahar-Skiabfahrt haben sich geeinigt. Die Ski-Weltmeisterschaften Anfang Februar 2011 sind gesichert. Das Thema der Flächenverfügbarkeit für Olympia 2018 wurde weiteren Verhandlungen vorbehalten.

Dem Kompromiss vorausgegangen waren langwierige, ergebnislose Verhandlungen über die ca. 4.000 qm große Fläche. Zugespitzt hatte sich die Sache, als die Marktgemeinde Antrag auf Enteignung samt vorzeitiger Besitzeinweisung beim Landratsamt Garmisch-Partenkirchen stellte. 

Für die Skiregion GAPA ist der gefundene Kompromiss ein sehr gutes Ergebnis. Neben der Sicherung der WM 2011 samt Skibetrieb der Kandahar-Abfahrt konnte auch zum Thema Olympia-Bewerbung 2018 wieder zurück an den Verhandlungstisch gefunden werden.

Berater Markt Garmisch-Partenkirchen:
GSK Stockmann + Kollegen, München: Dr. Wolfgang Würfel (Besitzeinweisung/Enteignung, Grundstücksverhandlungen), Martin Höfler (Besitzeinweisung/Enteignung).

Rechtsanwälte Radtke & Collegen, Garmisch-Partenkirchen: Alexander G. Jaud (Grundstücksverhandlungen).

Die Dealmeldung steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.