• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

16.08.2019

JUVE Awards 2019: GSK Stockmann als „Kanzlei des Jahres für Immobilien- und Baurecht “ nominiert

GSK Stockmann wurde von der Fachredaktion JUVE für den JUVE Award 2019 in der Kategorie „Kanzlei des Jahres für Immobilien- und Baurecht“ nominiert.

JUVE beobachtet und recherchiert den deutschen Rechtsmarkt und vergibt jährlich die renommierten JUVE Awards für herausragende Leistungen an Kanzleien und Rechtsabteilungen von Unternehmen.
Die JUVE-Nominierung in diesem Jahr unterstreicht die besonders dynamisch Entwickelung, die GSK Stockmann in den vergangenen
Jahren beim Ausbau der Immobilien- und Baurechtspraxis erzielt hat:

„Die Nominierung als Kanzlei des Jahres für Immobilien- und Baurecht freut uns sehr und macht uns stolz“, kommentiert Dr. Dirk Brückner, Partner und Sprecher für den Real Estate Bereich bei GSK Stockmann. „Sie belegt den Erfolg unserer weitreichenden Strategie, zu der neben der Stärkung unseres Brands im Immobilienmarkt die Fokussierung auf den Real Estate Sektor und die Internationalisierung der Kanzlei zählt. Von den Mandanten wird insbesondere die 360 Grad Beratung und der One-Stop Ansatz geschätzt, mit dem wir bei GSK Stockmann die verschiedenen Kompetenzen in praxisgruppenübergreifenden Projektteams bündeln und zielgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Mandanten ausrichten. Auch der Einsatz von Legal Tech hat die Attraktivität unserer Beratung gesteigert. Für die zukünftige Arbeit haben wir uns den weiteren Ausbau in Richtung Marktführerschaft vorgenommen.“

Hintergrund JUVE Awards:
Die JUVE Redaktion trifft ihre Auswahl von Kanzleien und Inhouse-Teams im Zuge der Recherchen für das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien. Informationen aus mehreren Tausend Gesprächen und schriftlichen Befragungen von Mandanten, Partnern, Nachwuchsanwälten sowie Richtern fließen in den Auswahlprozess ein. Die Auszeichnungen werden am 24. Oktober im Rahmen einer festlichen Gala in der Alten Oper in Frankfurt bekannt gegeben.