• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

24.04.2018

GSK Stockmann für sein sozial-ökologisches Engagement in 2017 ausgezeichnet

Downloads
Afb Urkunde GSK Stockmann 2017PDF, 0.9 M

GSK Stockmann wurde  für sein sozial-ökologisches Engagement bei der Entsorgung und Wiederaufbereitung nicht mehr benötigter IT- und Mobilgeräte im abgelaufenen Jahr ausgezeichnet und erhielt eine Urkunde der gemeinnützigen Organisation AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderungen) – social & green IT.

So wurden 2017 nachweislich 296 kg Rohstoffe aus den von GSK Stockmann entsorgten elektronischen IT Geräten aufbereitet und wiederverwertet. Darüber hinaus konnte ein Arbeitsplatz für einen Menschen mit Behinderung geschaffen werden, denn AfB-social & green IT achtet darauf, dass stets rund 50 Prozent seiner Arbeitsplätze körperlich benachteiligten Menschen angeboten werden. GSK Stockmann wird auch in 2018 die Zusammenarbeit mit AfB – social & green IT weiterführen.

Im vergangenen Jahr hatte die Wirtschaftskanzlei mit dem IT-Unternehmen eine Partnerschaft über die Entsorgung nicht mehr benötigter IT- und Mobilgeräte abgeschlossen. AfB – social & green IT entsorgt die Geräte, bereitet diese teilweise auf und führt sie anschließend erneut in den Markt ein. Dies führt in der Konsequenz zur Einsparung von CO2, Rohstoffen und Energie. AfB stellt außerdem sicher, dass alle Beteiligten bei der Datenvernichtung und Entsorgung sämtliche relevanten Gesetze einhalten.
 
Weitergehende Informationen zur AfB finden Sie unter:
www.afb-group.de