• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

31.07.2018

GSK Stockmann berät Groß & Partner bei Verkauf von projektiertem Büro- und Geschäftshaus in Frankfurter Hochhausquartier „FOUR Frankfurt“

GSK Stockmann hat den Projektentwickler Groß & Partner beim Verkauf eines Bürohochhauses in der Frankfurter Junghofstraße 9 umfassend immobilienrechtlich und bei der Finanzierung beraten. Erworben wurde das Objekt von der Investmentgesellschaft Union Investment, für den Bestand des offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Deutschland.

Das etwa 100 Meter hohe projektierte Bürohochhaus mit über 23.000 Quadratmetern Mietfläche auf 25 Geschossen ist Teil der Projektentwicklung FOUR Frankfurt. Auf dem ehemaligen Areal der Deutschen Bank entwickelt Groß & Partner aktuell ein Hochhaus-Ensemble mit vier Hochhäusern in der Frankfurter Innenstadt.

Bis 2023 soll mit dem Projekt FOUR Frankfurt nach einem europaweit einzigartigen Nutzungskonzept ein lebendiges und vielfältiges Quartier mit mehr als 600 Wohnungen, zwei Lifestyle-Hotels und zahlreichen Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten entstehen.

Nach einem Entwurf des Amsterdamer Architekturbüros UNStudio wird das Hochhausquartier zwischen der Junghofstraße, Große Gallusstraße und der Neuen Schlesingergasse realisiert.


Berater Groß & Partner
Dr. Michael Eggersberger, Johann Rumetsch (beide Real Estate), Dr. Markus Söhnchen (Corporate), Stefan Koser (Finance), Dr. Dirk Koch (Tax), Dennis Stenzel, Sascha Zentis (beide Aufsichtsrecht), Volker Hofstetter (Real Estate), Dr. Gerhard Gündel (Corporate), Wolfgang Jegodka (Kartellrecht); Associates: Çağlayan Birkan, Volkan Cakir (beide Real Estate), Rebecca Comtesse (Finance), Inga Henrich (Corporate).