• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

23.07.2018

GSK Stockmann berät Gesellschafter der SICCUM-Gruppe bei dem Einstieg von durch Rigeto Unternehmerkapital vertretene Private Equity Investoren

Die SICCUM-Gruppe, ein führender Dienstleister für die Trocknung, Reinigung und Sanierung von  Wasser-, Brand- und  Schimmelschäden, hat  nach dem erfolgreichen Umsatzwachstum der letzten Jahre einen finanzstarken Partner gewinnen können. Begleitet durch Rigeto Unternehmerkapital, welche eine Gruppe von Unternehmern und Family Offices vertritt, soll die weitere Expansion vorangetrieben wer-den, die zunächst mit der Öffnung des neuen Standorts Hamburg startet.

GSK Stockmann hat die Gesellschafter der SICCUM-Gruppe rechtlich bei der Mehrheitsbeteiligung der neuen Investoren beraten.

SICCUM ist für private, gewerbliche sowie öffentliche Auftraggeber tätig und über-nimmt sowohl die Behebung von Schadensfällen als auch deren Abwicklung mit Versicherern. Die SICCUM-Gruppe ist derzeit vornehmlich in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein tätig, wo sie mit sechs Standorten präsent ist. Im Juli wurde nun ein neuer, siebter Standort in Seevetal bei Hamburg eröffnet. Von hier aus bietet die SICCUM-Gruppe ihre Dienstleistungen ab sofort auch in der
Metropolregion Hamburg an.

Berater SICCUM-Gesellschafter:
GSK Stockmann: Dr. Markus Söhnchen (Federführung, Corporate/M&A), Dr. Petra Eckl (Tax), Dr. Andreas Peters (Corporate/M&A), Dominik Berka (Tax), Dr. Gerhard Gündel (Corporate/M&A); Associates: Inga Henrich (Corporate/M&A), Nicole Deparade (Arbeitsrecht)