• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

16.11.2018

GSK Stockmann berät DC Values beim Erwerb von Karstadt-Portfolio in Berlin

Mit umfassender anwaltlicher Beratung durch GSK Stockmann unter Federführung des Hamburger Transaktions-Partners Dr. Michael Jani hat die DC Values Investment Management GmbH für die Versicherungskammern Bayern (VKB) über einen Spezial-AIF ein aus insgesamt fünf Einzel-Objekten bestehendes Portfolio von Karstadt-Warenhäusern in Berlin erworben. Nachdem man bereits das Individualmandat der VKB zum Aufbau eines Einzelhandelsportfolios („High Street Retail“) wahrnimmt, wird DC Values – die sich bei dieser Transaktion bereits zum siebten Mal durch das Hamburger Immobilienteam von GSK Stockmann beraten ließ – auch das Asset Management der Immobilien übernehmen.

Die insgesamt 80.000m² große Mietfläche inkl. rund 950 Kfz-Stellplätzen verteilt sich auf die Objekte in den Stadtteilen Wedding (Müllerstraße), Tempelhof (Tempelhofer Damm) und Spandau (Karl-Schurz-Straße). Der Warenhauskonzern Karstadt hat die Objekte langfristig angemietet.

Neben der immobilien- und investmentrechtlichen Begleitung der Transaktion umfassten die Leistungen von GSK Stockmann im vorliegenden Fall auch die steuer- und kartellrechtliche Beratung bei Abschluss und Durchführung des Kaufvertrages.

Berater DC Values:
GSK Stockmann: Dr. Michael Jani (Federführung, Real Estate und Investmentrecht), Dr. Christoph Strelczyk, Christina Reiber (beide Immobilienrecht, Hamburg), Dr. Carolin Klein, Dr. Jan Bernd Seeger (beide öffentliches Recht, Hamburg), Dominik Berka, Thorsten Schmidt, (beide Steuern, Frankfurt), Wolfgang Jegodka (Kartellrecht, Berlin)