• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

05.10.2017

GSK Stockmann auf dem Podium der Bundesstiftung Baukultur des Gemeinschaftsstands „Sustainable Baukultur“ auf der EXPO REAL

Dr. Jan Kehrberg, GSK Stockmann, im Gespräch mit Reinhard Blaurock, Vollack Gruppe GmbH & Co. KG, Kathrin Möller, GAG !mmobilien AG, Florian Maas, Deutsche Wohnen Construction and Facilities GmbH

Unter dem Motto „Sustainable Baukultur“ präsentieren sich die Standpartner Bundesarchitektenkammer (BAK), Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und die Bundesstiftung Baukultur auch in diesem Jahr auf einem Gemeinschaftsstand.

GSK Stockmann ist dieses Jahr aktiv in das Standprogramm der Bundesstiftung Baukultur  eingebunden. Dr. Jan Kehrberg, Partner im Berliner GSK-Büro, nimmt am Donnerstag, den 5. Oktober 2017 (14.30 – 15.00 Uhr) an der Podiumsdiskussion zum Thema „Phase Null – Planungskultur schafft Bauqualität“ teil. Gut geplant ist halb gebaut – bevor die Leistungsphasen nach HOAI losgehen, sollten Bauprojekte eine vorbereitende „Phase Null“ durchlaufen. Sie dient der Klärung der Bauaufgabe und reicht über Voruntersuchungen bis zur Einbindung der Öffentlichkeit anhand erster Planungsszenarien. Auf dem Podium werden Erfahrungen und Überlegungen zum Thema diskutiert. Wo liegen Chancen, wo Herausforderungen für ein solches Vorgehen? Wie trägt das Konzept zu einer besseren Planungskultur und damit zu mehr Bauqualität bei?

Schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Über die Aktivitäten am Stand informiert Sie das aktuelle Messeprogramm als PDF-Download sowie der nebenstehende Link zur Website der Stiftung Baukultur.


Veranstaltungsdaten:
5.10.2017,  14.30 Uhr

Messe München
Halle A2 Stand 334
81823 München

Ansprechpartner GSK Stockmann:
Dr. Jan Kehrberg