• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

31.05.2016

GSK berät Universal-Investment bei dem Erwerb eines Immobilienportfolios aus vier Objekten im Technologiepark „Zukunftspark Wohlgelegen“ in Heilbronn

GSK Stockmann + Kollegen hat die Frankfurter Investmentgesellschaft Universal-Investment bei dem Erwerb eines Portfolios aus vier gewerblich vermieteten Gebäuden in dem Technologiepark „Zukunftspark Wohlgelegen“ in Heilbronn von der Stadtsiedlung Heilbronn GmbH beraten. Das Gebäudeportfolio wird Bestandteil eines neu gegründeten Spezialfonds. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Gebäude verfügen insgesamt über ca. 6.000 qm Mietfläche für hochwertige Büro- und Laboreinheiten und bieten so optimale Voraussetzungen für die Zielgruppe aus wachstumsstarken Unternehmen, die in Zukunftsbranchen und Querschnittstechnologien wie Life Science, Informationstechnologie, Umwelttechnologie oder „Industrie 4.0“ tätig sind sowie wissensbasierten Dienstleistern, Forschungsinstituten und Anbietern von hochqualifizierten Weiterbildungsmodulen.

GSK Stockmann + Kollegen hat Universal-Investment als Treuhänder des Fonds beim Erwerb des Immobilienportfolios im Rahmen eines Asset Deals begleitet und umfassend rechtlich beraten, insbesondere die Due Diligence erstellt und die Kaufvertragsverhandlungen geführt.


Berater Universal-Investment:
GSK Stockmann + Kollegen: Dr. Uwe Jäger (Federführung), Dr. Dirk Koch (Steuerrecht), Dennis Stenzel (Investmentrecht);  Associates: Andreas S. Grammling (Real Estate), Eva Linde (Public Sector), Dominik Berka, Jochen Numrich (beide Steuerrecht)

Die Dealmeldung steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Uwe Jäger