• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

07.02.2019

Der Neujahrsempfang des Immobiliennetzwerks der Metropolregion Rhein Neckar 2019 – ein kurzes Resümee

Hohe Beteiligung am Neujahrsempfang des Immobiliennetzwerks der Metropolregion Rhein Neckar 2019

(v.l.n.r.) Dr. Uwe Jäger, GSK Stockmann, Philipp Keil, Berufspilot, Dr. Christine Brockmann, Geschäftsführerin der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, Dr. Andreas Grammling, GSK Stockmann

Philipp Keil, Berufspilot und Top 100 Speaker

Am Mittwoch, den 30. Januar 2019, hatten die Metropolregion Rhein-Neckar und GSK Stockmann zum fünften Neujahrsempfang des Immobiliennetzwerks Rhein-Neckar in das Conference Center der Dr. Rainer Wild Holding GmbH & Co. KG eingeladen.

Dr. Christine Brockmann, Geschäftsführerin der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, und Dr. Uwe Jäger, Managing Partner bei GSK Stockmann, begrüßten die über 150 Gäste mit einem informativen Blick auf die hervorragende Ausgangsbasis und das enorme Entwicklungspotential der Metropolregion Rhein-Neckar im Bereich Immobilie, die inzwischen auch für internationale Investoren hochattraktiv geworden ist.

Im Anschluss zog Herr Philipp Keil, Berufspilot und Top 100 Speaker, die Gäste mit seinem Vortrag zu dem Thema „Crash oder Punktlandung? Das Team macht den Unterschied!“ in seinen Bann. Im Rahmen eines faszinierenden Vortrags zeigte Keil auf, woran Teams häufig scheitern und welche „Tools“ jeder „Kapitän“ kennen sollte.

Im Anschluss genossen die Gäste beim „flying buffet“ und Networking die angeregten Gespräche unter den Netzwerkpartnern.

Einige Impressionen zu  diesem gelungenen Neujahrsempfangs vom Immobiliennetzwerk Rhein-Neckar und GSK Stockmann finden Sie in den nebenstehenden Fotos