09.03.2022

Neue Datenzugangsrechte im digitalen Zeitalter

Der Entwurf des Data Acts der EU-Kommission: Regeln für eine „faire und innovative Datenwirtschaft“?

Mit einem „Data Act“ will die EU-Kommission Nutzern Zugang zu von ihren vernetzten Geräten erzeugten Daten ermöglichen, die häufig ausschließlich von Herstellern gesammelt werden. Nutzer können diese Daten dann u.a. an Dritte weitergeben, die dadurch in der Lage sind, andere oder weitere datengesteuerte innovative Dienste anzubieten. Kunden soll es zudem erleichtert werden, effektiv zwischen Cloud-Anbietern zu wechseln.

Mit unserem GSK Update haben wir den Entwurf des „Data Acts“ zusammengefasst und geben einen kurzen Ausblick.

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 28.11.2022

    GSK Update: Erhöhung der Immobilienbewertungen droht

    Mehr lesen
  • 11.11.2022

    GSK Update: Neues BMF-Schreiben zum Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Gebäuden

    Mehr lesen
  • 10.11.2022

    GSK Update: FAQs zu den wichtigsten PRIIP-Vorgaben ab dem 01.01.2023

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Jörg Kahler

Partner*

+49 30 203907-0

joerg.kahler@gsk.de

Jörg Wünschel

Senior Associate

+49 30 203907-0

joerg.wuenschel@gsk.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum. Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.

CO2 Neutral