20.12.2021

Mit Unterstützung von GSK Stockmann erwirbt Primonial für seinen alternativen Investmentfonds ESI zwei Klinikimmobilien in Potsdam und Hornbach

Das ehemalige Hotel „Bayrisches Haus“ in Potsdam besteht aus sieben Gebäuden und Nebengebäuden mit einer Fläche von insgesamt 30.000 m² und soll von den Oberberg-Kliniken zu einer Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie umgebaut und renoviert werden. Der Gebäudekomplex soll im 2. Halbjahr 2022 übergeben werden und von der Oberberg-Gruppe im Rahmen eines Mietvertrags mit 20-jähiger Laufzeit betrieben werden.

Außerdem erwarb Primonial eine 19.333 m² große Privatklinik der Parkklinik-Gruppe, die bis zum zweiten Halbjahr 2023 in Hornbach (Rheinland-Pfalz) realisiert wird. Geplant ist eine auf psychosomatische Krankheitsbilder spezialisierte Klinik mit 75 Patientenbetten. Mit den beiden Akquisitionen steige der Wert des ESI (European Social Infrastructure) Fonds auf über 450 Mio. Euro.

GSK Stockmann hat Primonial bei beiden Transaktion umfassend rechtlich und steuerlich beraten (Transaktionsstruktur, Due Diligence, Kauf- und Mietvertrag). Bereits im vergangenen Jahr hatte GSK Stockmann Primonial bei dem Erwerb von drei Fachkliniken im Rahmen einer Sale-and-Lease -Back Transaktion von der Oberberg Gruppe unterstützt. Das Team um die Partner Dr. Olaf Schmechel und Dr. Philip Huperz zählt mit seiner Beratung zu einer Vielzahl von Transaktionen und Projektentwicklungen im Bereich der Health Care Immobilien zu den führenden Beratern in dieser Asset Klasse.

Berater Primonial:

GSK Stockmann: Dr. Olaf Schmechel (Federführung, Real Estate), Jonas Wilkens (Local Partner Baurecht), Dominik Berka (Counsel Tax), Kristina Marx, Nika Richard (beide Associate Öffentliches Recht), Caglayan Birkan (Associate Real Estate), Felix Schill (Associate Tax)

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 28.11.2022

    GSK Update: Erhöhung der Immobilienbewertungen droht

    Mehr lesen
  • 11.11.2022

    GSK Update: Neues BMF-Schreiben zum Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Gebäuden

    Mehr lesen
  • 10.11.2022

    GSK Update: FAQs zu den wichtigsten PRIIP-Vorgaben ab dem 01.01.2023

    Mehr lesen
Ansprechpartner
Olaf Schmechel

Dr. Olaf Schmechel

Partner*

+49 30 203907-15

olaf.schmechel@gsk.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum. Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.

CO2 Neutral